„Zombies, Run!“: Die etwas andere Sport-App

Probleme mit der Motivation für den Sport? Die App „Zombies, Run!“ kann dabei auf kreative und spielerische Art und Weise helfen.

„Zombies, Run!“ sorgt für Motivation.
Foto: BrianAJackson/iStock

Laufhilfe

Nicht jeder kann sich fürs Joggen oder Laufen begeistern. Selbst mit der besten Playlist können die Runden um den Block langweilig werden. Die App „Zombies, Run!“ kann Ihnen dabei helfen, den inneren Schweinehund zu überwinden und Sie während dem Lauf sogar unterhalten. Sie setzt auf Story und Spiel, um Sie bei der Stange und möglichst lange motiviert zu halten.

Die Story-Missionen erzählen eine spannende Geschichte.
Foto: Zombies,Run!/Six To Start

Ihr Ziel

Die Grund-Version der App ist kostenlos in den Shops für Android- und iOS-Geräte verfügbar. Sobald Sie die App installiert haben, können Sie die erste Mission starten. Achtung: Die App ist recht groß, am besten über das Internet zuhause herunterladen, nicht über die mobile Datenverbindung. Werfen Sie Ihre Lieblingsplaylist an und fangen Sie an zu laufen. Während der Mission hören Sie, wie sich die anderen Überlebenden der Zombieapokalypse unterhalten. Die Soundeffekte tun ihr Übriges, um die Sache spannend zu halten.

Während Sie laufen, sammeln Sie Gegenstände und Materialien für Ihre Basis.
Foto: Zombies, Run!/Six To Start

Gejagt

Regelmäßig werden Sie auch von Zombies gejagt, was Sie sehr deutlich über die Kopfhörer hören. Die App will Sie damit zu einem kleinen Sprint motivieren, um der hungrigen Horde zu entkommen. Auf Ihrem Weg sammeln Sie passiv Gegenstände und Materialien ein, mit denen Sie Ihr Hauptquartier aufrüsten können. Mit über 200 verschiedenen Missionen werden Sie bestimmt lange Freude damit haben, vor den Zombies wegzulaufen. Die spannende Story macht aus jedem Couchpotato einen begeisterten Jogger.

„Zombies, Run!“ ist für Android und iOS verfügbar!

Hacks / Software