Yoshi’s Crafted World für Nintendo Switch erschienen

Der wohl populärste Dinosaurier der Welt stürzt sich in sein neuestes Abenteuer. „Yoshi’s Crafted World“ begeistert mit Kreativität.

Yoshi’s Crafted World“ für die Nintendo „Switch“ erscheint!
Foto: Nintendo

Eine Welt aus der Bastelkiste

Wolle, Garn, Pappe und mehr: Die Welt von „Yoshi’s Crafted World“ wirkt wie aus einer Bastelkiste entsprungen. Wie in „Yoshi’s Woolly World“ besteht der Dino auch in diesem Titel wieder aus Stoff, der Rest der Welt ist aber in Sachen „Baumaterial“ vielfältiger als beim Vorgänger. Gegner bestehen unter anderem aus Pappe und der Boden kann aus Sand oder Papierrollen gefertigt sein. Die Kreativität hört allerdings nicht bei der Spielewelt auf.

Eine kreativ gestaltete Welt erwartet Sie.
Foto: Nintendo

Eine neue Perspektive

„Yoshi’s Crafted World“ erlaubt es Ihnen, die Spielwelt „umzudrehen“, sodass Sie die Rückseite des Levels betrachten können. Dort finden Sie Schalter, Hinweise oder neue Wege, die Sie im Spiel weiterkommen lassen. Auch das ein oder andere Geheimnis lässt sich mit dieser Methode aufdecken. Wer aufmerksam durch die Level des Games streift, wird belohnt. An der grundlegenden Spielmechanik haben die Entwickler allerdings nichts geändert. Yoshi verteidigt sich noch immer mit Bodenstampfern, seiner klebrigen Zunge und dem Werfen von Eiern gegen seine Widersacher. Kleinere Gegner kann der Dino sogar schlucken und in Eier verwandeln. 

Wenn zwei sich streiten

Das Ziel des Spiels ist es, die Traumsonne wieder zusammenzufügen. Die Traumsonne ist ein uraltes Relikt, das am höchsten Gipfel der Yoshi-Insel aufbewahrt wird und angeblich Wünsche erfüllen kann. Kamek und Bowser Jr. – die Erzfeinde der Dinosaurier – wollen die Sonne an sich reißen und zerstören diese dabei. Die fünf Juwelen des Artefakts sind nun über die Welt verstreut. Sammeln Sie die Edelsteine und verhindern Sie die Pläne der beiden Bösewichte.

Play / Games