Xbox Elite Controller Series 2: Zocken wie die Profis

Der „Xbox Elite Controller Series 2 “ von Microsoft ist ein Traum für Gamer. Austauschbare Metallsticks und Steuerkreuze, noch mehr frei belegbare Tasten und die Möglichkeit, die Sensi­bilität der Trigger einzustellen. So flexibel waren Controller noch nie.

Der Xbox Elite Wireless Controller Series 2
Foto: Microsoft

Vielseitig

Der Controller ist eines der wichtigsten Stücke Hardware für jeden Zocker. ­Design und Ergonomie der Steuereinheiten haben großen Einfluss darauf, ob wir ­Gamingsessions in vollen Zügen genießen können. Vor allem, wenn man kompetitiv – also im Wett­bewerb gegeneinander – spielt, ist ein verlässlicher und passender Controller Pflicht. Mit dem „Xbox Elite Controller Series 2“ können Sie nun Ihr Steuerelement an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Der neueste Controlle von Microsoft.
Foto: Microsoft

Flexibel

Jeder Spieler hat in Sachen Con­troller andere Vorlieben. Es gibt dabei kein Richtig oder Falsch, sondern man muss die passende Hardware finden. Mit dem „Xbox Elite Controller Series 2“ gibt es nun ein Steuerelement, das Sie perfekt an Ihre Bedürfnisse an­passen können. Der Controller baut auf den Vorzügen seinen Vorgängers auf. Austauschbare Metallsticks, Steuerkreuze und Paddles stehen Ihnen für noch mehr Freiheit und Flexibilität beim Zocken zu Verfügung.

Der Controller ist äußerst flexibel.
Foto: Microsoft

Frei Belegbar

Die Paddles liegen an der Unterseite des Controllers und können frei nach Ihren Wünschen mit ­Tastenbefehlen belegt werden, damit Sie noch schnelleren Zugriff auf bestimmte Kombinationen oder Befehle haben. Zudem lässt sich die Sensitivität der Trigger ­variieren. Die neue Controller-Generation ist ab dem 4. November 2019 erhältlich.

Play