06.01.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

WLAN finden mit der Facebook-App

Facebook hilft Ihnen ab sofort, Hotspots in der Nähe zu orten. „WLAN finden“ ist ein wahrer Segen im Urlaub oder bei einem Ausflug.

So finden Sie überall einen Zugang zum Web.
Foto: chombosan/iStock

Unbekannte Gefilde

In der Heimat kennt man die Plätze und Orte, die Gratis-WLAN anbieten. Wenn man aber verreist – egal, ob beruflich oder privat – muss man sich erst neu orientieren. Um Ihnen dabei zu helfen, via WLAN ins Netz einzusteigen und auf keine mobile Datenverbindung angewiesen zu sein, kann die Facebook-App die Umgebung auf der Suche nach Zugangspunkten scannen. Wir zeigen Ihnen, wo Sie diese Option finden.

Auf der Suche

Öffnen Sie Ihre Facebook-App. Zuerst müssen Sie das „Mehr“-Menü aufmachen. Dieses Menü wird in der App durch drei horizontale Streifen in der rechten oberen Ecke dargestellt. Nun wird Ihnen eine Vielzahl an Funktionen angezeigt. Zuerst sehen Sie Ihre Favoriten. Die Funktion kann hier bereits angelegt sein. Wenn Sie „WLAN finden“ an dieser Stelle nicht sehen, scrollen Sie weiter runter zu „Apps“. Tippen Sie hier auf den Menüpunkt „Alle anzeigen“, und Sie sollten „WLAN finden“ schnell sehen (erkennbar am roten Icon mit dem WLAN-Symbol).

„WLAN finden“ befindet sich im „Mehr“-Menü der Facebook-App.
Screenshot: Content Creation GmbH via "Facebook"-App

Auf der Karte

Nachdem Sie auf „WLAN finden“ getippt haben, können Sie gleich die Ortung nach verfügbaren WLAN-Hotspots starten. Wenn Sie die Standortbestimmung deaktiviert haben, müssen Sie sie für diese Funktion aktivieren. Der Scan geht recht schnell vonstatten und zeigt Ihnen nach Abschluss eine Karte mit den verfügbaren Hotspots in der Nähe (oder eine Fehlermeldung, wenn keiner gefunden wurde).

Hacks / Software