Tipps für eine gute Atmosphäre im Home-Office

Büro-Atmosphäre in Kompaktform: Was man fürs gute Arbeitsklima in den eigenen vier Wänden braucht.

Arbeiten von zu Hause aus
Foto: gpointstudio/iStock

Arbeitsplatz

Gemütlich und gesund arbeitet es sich am besten. Der Arbeitsplatz verfügt im Idealfall über einen bequemen Sessel, der in der Höhe verstellt werden kann, sowie einen Tisch, der ausreichend Platz bietet. Der Raum, in dem man sich aufhält, sollte angenehm temperiert sein. Zudem ist das richtige Licht ein wichtiger Faktor in jedem Arbeitszimmer. Wer sich sein Home-Office nicht am Fenster eingerichtet hat, kann sich mit einer Tageslichtlampe helfen. Zusätzlich sorgen eine Deckenlampe mit weichem Licht und eine verstellbare Schreibtischlampe optimale Verhältnisse.

Ausrichtung

Im idealen Home-Office sitzt man parallel zur Fensterfront, damit Tageslicht nur seitlich auf den Monitor fallen kann. Ein Fenster im Rücken sorgt für nervige Lichtspiegelungen, ein Fenster direkt hinter dem Arbeitsgerät belastet aufgrund der unterschiedlichen Helligkeitswerte mit der Zeit die Augen und wirkt sich negativ auf die Konzentrationsfähigkeit aus.

Ausrichtung im Home-Office
Bild: iStock / Choreograph

Ruhe

Die Waschmaschine läuft, und die Nachbarn streiten sich lautstark? Der Arbeitsplatz sollte ein Ort der Konzentration sein. Viele Lärmquellen können die Konzentration beeinträchtigen. Deshalb sollte man sich sein Home-Office auch am ruhigsten Platz der Wohnung einrichten. Wenn es doch mal lauter sein sollte: Kopfhörer auf! Modelle mit Noice-Cancelling-Funktion unterdrücken Umgebungsgeräusche und lassen das Drumherum vergessen. 

 

Mit Kopfhörern zu mehr Konzentration
Bild: iStock / Halfpoint

Einer für alle

Drucker, Scanner, Fax, Kopierer – in großen Büros gibt es Geräte für jede Funktion. Daheim werden Sie wohl kaum so viel Platz haben, alle diese Geräte unterzubringen. Die praktische Lösung für das Home-Office: ein platzsparendes Multifunktions-Gerät. Das einfache Scannen von Papierdokumenten gelingt auch prima über entsprechende Funktionen moderner Smartphones.

Kaffee

Nur weil Sie nicht mit den Kollegen auf einen Kaffee-Plausch gehen können, heißt das nicht, dass Sie keinen guten Kaffee trinken sollen. Eine vollautomatische Kaffeemaschine ist eine Anschaffung, über die sich bestimmt auch Ihre Familie außerhalb der Bürozeiten freut. 

Gadgets / Indoor