Vorgestellt: Garmin fenix 5 Plus-Serie

Mit der „fenix 5 Plus“-Serie präsentiert Garmin die neueste Generation seiner GPS-Multisport Smartwatch. Das Gerät überzeugt mit zahlreichen praktischen Features.

Vorgestellt: Garmin fenix 5 Plus-Serie
Foto: Garmin

Sie wurde maßgeschneidert auf die Bedürfnisse von Sportlern aus allen Bereich – die neue „Garmin fenix 5 Plus“. Die Basis für die vielseitigen Anwendungsbereiche der Smartwatch bildet eine Vielzahl vorinstallierter Aktivitätsprofile in Kombination mit neuartigen Funktionen. Das sogenannte Climppro-Feature analysiert beispielsweise automatisch das Höhenprofil einer Strecke und erkennt so selbstständig jeden noch so kleinen Anstieg. 

Garmin präsentiert mit der fenix 5 Plus-Serie seine neue Sport-Smartwatch.
Foto: Garmin

Verbesserte Ortung

Auch die Positionsbestimmung wird spürbar verbessert: Die GPS-Multisport-Uhr ist zusätzlich kompatibel mit GLONASS und Galileo und bietet so bestmöglichen Satellitenempfang. Spannend: Mit der „Garmin fenix 5 Plus“ profitiert man dank der Trendline-Popularity-Routing-Funktion von den Erfahrungen anderer Garmin-User.

Drei Größen

Die „fenix 5 Plus“ ist in drei verschiedenen Größen verfügbar: Bei der „fenix 5S Plus“ für schlanke Handgelenke hat das Ziffernblatt einen Durchmesser von 42 Millimetern, die „fenix 5 Plus" durchmisst 47 Millimeter. Die 51 Millimeter große und besonders robuste „fenix 5X Plus“ ist besonders für längere und intensivere Einsätze gedacht und kommt im GPS-Modus bis zu 33 Stunden ohne Aufladen aus. Im Smartwatch-Modus reicht der Akku sogar bis zu 20 Tage am Stück durch. Die beiden kleineren Varianten schaffen 19 Stunden bzw. 12 Tage. Alle Modelle überzeugen mit dem gut ablesbaren 1,2-Zoll-Chroma-Farbdisplay und sind bis zu einer Tiefe von 100 Metern wasserdicht. 

Die GPS-Multisport-Uhr ist zusätzlich auch kompatibel mit GLONASS und Galileo und bietet so bestmöglichen Satellitenempfang.
Foto: Garmin

500 Songs immer mit dabei

Stichwort Display: Mit vorinstallierten TopoActive Europa-Karten bietet die „fenix 5 Plus“-Serie optimale Voraussetzungen für problemloses Navigieren. Zusätzlich zur Herzfrequenz-Messung am Handgelenk hat die 5X-Version einen Pulse Ox Sensor, mit dem die Blutsauerstoffsättigung überwacht werden kann. Maximale Motivation garantiert der integrierte Musikspeicher für bis zu 500 Songs. Mittels QuickFit-Funktion lässt sich das Aussehen der „Garmin fenix 5 Plus“-Modelle leicht und ohne zusätzliche Hilfsmittel ändern – zur Auswahl stehen Armbänder in Leder, Metall oder Silikon und verschiedenen Farben.

 

Outdoor