Virtual Reality: Die besten Games

Mit der „PlayStation VR“ hebt Sony im Herbst das Gaming in der virtuellen Realität auf eine neue Ebene und bringt zahlreiche, spannende Titel auf den Schirm – und in die Brille.

Star Trek: Bridge Crew
Foto: Ubisoft

Batman: Arkham VR

Auch wenn über dieses Game noch fast keine Info verlautbart wurde, der knappe Teaser macht Lust auf einen Ausflug nach Gotham – vor allem, wenn man dabei vermutlich in die Rolle der Fledermaus schlüpfen darf.

Star Trek: Bridge Crew VR

Im Kampf gegen die Klingonen dürfen Spieler in diesem Game auf der Brücke der U.S.S. Aegis Platz nehmen. Neben diversen Kampfhandlungen soll in einem bislang wenig erforschten Weltraum-Sektor eine neue Heimat für eine Gruppe Vulkanier gefunden werden. 

Resident Evil 7: Biohazard

Noch sind im Teaser zum neuen „Resident Evil“-Game keine Zombies zu sehen, das Geschehen lässt aber auf jeden Fall beklemmende Spielspannung erwarten. Der Titel soll im Jänner 2017 veröffentlicht werden und auch auf der „PlayStation VR“ spielbar sein.

Final Fantasy 15 VR

Das heiß erwartete Rollenspiel lädt auf dem Planeten Eos wieder zu magischen Hitech-Abenteuern ein, in denen Kronprinz Noctis gegen das Reich Niflheim antritt und zahlreiche Echtzeit-Kämpfe ausfechten muss. Der Titel erscheint im Herbst für PlayStation VR, HTC Vive und Oculus Rift. 

Play / Games