Vinyl-Klassiker: Counting Crows

Saturn Technews im Vinyl-Fieber: In regelmäßigen Abständen stellt die Redaktion Meisterwerke auf Vinyl vor, die man als Musik-Fan haben sollte. Diese Folge beschäftigt sich mit „August And Everything After“ von der US-Rockband Counting Crows.

Vinyl-Album „August And Everything After“ von Counting Crows.
Foto: Content Creation GmbH
Cover-Artwork von „August And Everything After“.
Foto: Content Creation GmbH

Zum Album

Das Album erschien am 14. September 1993 via Geffen Records und ist das Debüt der Counting Crows. Es umfasst elf Songs und besitzt eine Gesamtlaufzeit von 51 Minuten und 42 Sekunden.

Zur Entstehung

Als die Counting Crows bei Geffen Records unter Vertrag genommen wurden, bekamen sie ein Haus auf den Hügeln in Los Angeles zur Verfügung gestellt und konnten ohne Zeitdruck an ihrem Erstling arbeiten. Die Band hatte sich schon zwei Jahre zuvor zusammengefunden.

Rückseite von Cover-Artwork von „August And Everything After“.
Foto: Content Creation GmbH

Zum Artwork

Das Cover ist von handschriftlichen Notizen übersät, die sich bei genauerem Hinsehen als der Text zum Song „August And Everything After“ entpuppen. Der Track selbst findet sich nicht auf dem Album wieder – er wurde erst Jahre später bei einem Konzert der Öffentlichkeit zum ersten Mal vorgestellt. Passend zum „herbstlichen“ Titel ist auch das Artwork in warmen Gelb- und Rottönen gehalten. 

Zu den Songs

Vier Songs wurden insgesamt aus dem Album ausgekoppelt, gleich die erste schlug in den USA in die „Billboard-Top-40-Mainstream-Charts“ ein: „Mr. Jones“. Weiters wurden „Rain King“, „Round Here“ und „A Murder Of One“ als Singles veröffentlicht.

Centerfold von „August And Everything After“.
Foto: Content Creation GmbH

Über das Vinyl-Angebot von Saturn

Wer sich für Schallplatten begeistert, kommt am Vinyl-Angebot von Saturn nicht vorbei. Im Online-Shop wartet eine riesige Auswahl an Platten, das Repertoire deckt verschiedenste Musikstile von Jazz bis Blues, von Klassik bis Schlager, von Rock bis Pop ab. Hier finden Sie neue Meisterwerke und großartige Klassiker, die in keiner Sammlung fehlen dürfen. Neben der Vinyl-Auswahl wird aber auch ein starker Schwerpunkt auf Plattenspieler gelegt.

Artwork von „August And Everything After“.
Foto: Content Creation GmbH
Sound / Play