Versehentlich gelöschte Fotos am Mac retten

Aus Versehen das Lieblingsfoto aus der Fotos-App gelöscht? Kein Problem! Denn vorausgesetzt, man wartet nicht zu lange, können verloren geglaubte Aufnahmen unter Mac OS X problemlos wiederhergestellt werden.

Versehentlich gelöschte Fotos am Mac retten
Foto: Lisa Valder/iStock

Schritt 1: Fotos-App öffnen.

Schritt 2: Am oberen Rand des Fensters den Reiter „Alben“ auswählen.

Schritt 3: Aus den verschiedenen Alben das Album „Zuletzt gelöscht“ auswählen.

Schritt 4: Das Bild anklicken, das wiederhergestellt werden soll.

Schritt 5: Oben rechts den Menüpunkt „Wiederherstellen“ klicken.

Versehentlich gelöschte Fotos am Mac retten
Foto: Screenshot Mac OS X

Achtung: Gelöschte Fotos werden maximal 40 Tage lang im Ordner „Zuletzt gelöscht“ aufbewahrt, bevor sie endgültig verloren sind.

Hacks / Software