21.05.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Navis für den Motorrad-Urlaub

Speziell für Motorradfahrer haben Garmin und TomTom eigene Geräte auf den Markt gebracht. Hier sind zwei Highlights der beiden Hersteller.

Garmin und TomTom haben für Biker eigene Geräte auf den Markt gebracht.
Foto: Garmin Deutschland GmbH

„Garmin zumo 595 LM“

Garmin hat dieses Navi speziell auf die Bedürfnisse von Motorradfahrern abgestimmt: Das 5 Zoll große Display ist sogar mit Motorrad-Handschuhen gut zu bedienen, das Gehäuse erweist sich als robust sowie wetterfest. 

Garmin hat dieses Navi speziell auf die Bedürfnisse von Motorradfahrern abgestimmt
Foto: Garmin Deutschland GmbH

Dank „Garmin Smartphone Link“-App (für iOS und Android) lassen sich neben Europa-Straßenkarten auch Infos zu Verkehr, Wetter oder Unfällen auf dem Bildschirm anzeigen. Außerdem erscheinen „Smart Notifications“ (z. B. Textnachrichten), die Steuerung des Musikplayers und die Freisprechfunktion für Helm oder Headset am Display. 

Das Gehäuse erweist sich als robust sowie wetterfest.
Foto: Garmin Deutschland GmbH

Routen können mit der Funktion „Garmin Adventurous Routing“ geplant werden – unter Berücksichtigung der Vorlieben des Benutzers (z. B. hügelig oder kurvenreich). Für eine ruhige und unfallfreie Fahrt sorgen zahlreiche Warnhinweise, die gefährliche Stellen wie starke Kurven oder Bahnübergänge rechtzeitig anzeigen.

„TomTom Rider 420 EU“

Auch beim Navi von TomTom stellt die Bedienung mit Motorrad-Handschuhen kein Hindernis dar. Das „clevere“ 4,3-Zoll-Display ist einfach zu bedienen und selbst bei starker Sonneneinstrahlung gut zu lesen. Dank unterschiedlicher Farboptionen lässt sich der Bildschirm immer an die aktuelle Lichtsituation anpassen. Das Gerät erweist sich als stoß- und wetterfest und lässt sich selbst von einem Regenguss nicht beeindrucken.

Praktisch: Das „TomTom Rider 420 EU“ plant auch Rundreisen, d. h. es führt über eine andere Route an den Ausgangspunkt zurück. Auf Wunsch werden Routen mit kurvigen oder bergigen Strecken sowie Fahrerstatistiken erstellt. Bei der Darstellung von kurvenreichen Strecken kann das Navi auch im Hochformat verwendet werden – dazu wird das Gerät einfach gedreht. 

Outdoor / Gadgets