5 Primavera-Acts, die wir live sehen wollen

Das Primavera Sound-Festival in Barcelona ist vorbei. Saturn Tech News war vor Ort, um sich für Sie einen Eindruck dieses Mega-Indie-Festivals zu machen. Unser Resümee: Diese fünf Festival-Acts wünschen wir uns auf österreichischen Bühnen.

Primavera Sound
Foto: Primavera Sound/Eric Pamies

Das Primavera Sound-Festival in Barcelona gehört zu den spannendsten Open-Air-Spektakeln der Welt. Jedes Jahr versammeln die Macher hier ein Programm der Extraklasse. Neben großen, etablierten Acts finden sich hier stets aufstrebende Newcomer oder sehenswerte Geheimtipps. 

Radiohead deluxe

Die diesjährige Ausgabe wusste mit einem Headliner in überragender Form zu begeistern. Radiohead spielten vor 100.000 Besuchern ein Set, das kaum Wünsche übrig ließ. Neben Songs vom neuen Album standen viele Klassiker auf dem Programm. Als spontane, nicht geplante Zugabe ließen Thom Yorke & Co. sogar noch „Creep“ vom Stapel. Der erste große Hit der Band wurde von Radiohead jahrelang live gemieden. 

Die Top 5

Kaum verwunderlich also, dass Radiohead auch unsere Wunschliste für einen Gig in Österreich anführen. Welche Acts sonst noch voll überzeugten, zeigt die Fotogalerie.

Fünf große Primavera-Acts

Play / Sound