Die Top 10 Kalorien-Burner

Sich zum Sport aufzuraffen, fällt ungleich leichter, wenn man ein Ziel vor Augen hat. Egal, ob Gewichtsreduktion, mehr Ausdauer beim Training oder Muskelaufbau gewünscht sind: Bei diesen Sportarten verbrennen Sie am meisten.

Jogging verbraucht bis zu 1.000 Kalorien pro Stunde.
Foto: lorenzoantonucci/iStock

Motivation bestimmt die sportliche Fitness. Mit Aktivitätstrackern und Schrittzählern fällt die Übersicht über die tägliche Leistung noch leichter. Sie zeigen nicht nur, wie viele Minuten man aktiv war, sondern auch, wie viele Kalorien verbrannt wurden. Um erfreuliche Ergebnisse auf dem Dashboard erspähen zu können, haben wir die Top 10 Kalorien-Burner mit Fokus auf die Sommersaison für Frauen und Männer zusammengestellt.

Damit ein Vergleich möglich ist, wurde ein Gewicht für Frauen von 73 kg und bei Männern von 91 kg angenommen. (Zahlen basierend auf einer Publikation der Mayo Clinic/USA)

Wasserski verbrennt 438 – 546 Kalorien pro Stunde.
Foto: IGphotography/iStock

Kalorien-Burner (auch) für den Urlaub

1. Jogging (12 km/h) – Frauen: 861 Kalorien / Männer: 1.074 Kalorien

2. Wasserski – Frauen: 438 Kalorien / Männer: 546 Kalorien

3. Schwimmen – Frauen: 715 Kalorien / Männer 892 Kalorien

4. Bergsteigen – Frauen: 511 Kalorien / Männer 637 Kalorien

Beim Seilspringen verbrennen Frauen wie Männer viele Kalorien.
Foto: Cecilie_Arcurs/iStock

All-Wetter-Kalorien-Burner

5. Stufenlauf – Frauen: 657 Kalorien / Männer: 819 Kalorien

6. Seilspringen – Frauen: 861 Kalorien / Männer: 1.074 Kalorien

7. Aerobic – Frauen: 533 Kalorien / Männer: 644 Kalorien

8. Stepper – Frauen: 365 Kalorien / Männer: 455 Kalorien

Bei einer Stunde Hatha Yoga werden zwischen 183 und 228 Kalorien verbrannt.
Foto: Leonardo Patrizi/iStock

Entspannende Kalorien-Burner für zwischendurch

9. Hatha Yoga – Frauen: 183 Kalorien / Männer: 228 Kalorien

10. Langsames Spazierengehen – Frauen: 204 Kalorien / Männer: 255 Kalorien

Hacks / Hardware