06.08.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Summer-Feeling mit VR

Urlaubsgefühle können mit Virtual Reality ohne beschwerliche Anreise geweckt und erlebt werden.

Mit Virtual Reality kommt blitzschnell Urlaubslaune auf.
Foto: Imgorthand/iStock

Mit VR-Headsets kann man sekundenschnell ohne große Ortsveränderung in andere Welten eintauchen. Hier sind einige Szenerien, die man in natura möglicherweise nicht so schnell aus nächster Nähe sehen kann.

Haitauchen auf den Bahamas

Wer schon einmal das dringende Bedürfnis hatte, mit einem Hammerhai auf Tuchfühlung zu gehen, wird von diesem Tauchgang begeistert sein.

Canyon Swing in den USA

Vom zögerlichen Start bis zur euphorischen Begeisterung danach: Der Absprung in einen steilen, engen Canyon aus dem typischen, roten Gestein in Utah ist ein adrenalinförderndes Erlebnis.

Paradiesische Auszeit im indischen Ozean

Ein VR-Video, das weniger abenteuerlustige Menschen ins Paradies entführt. Sanfte Wellen, traumhaft weiße Strände oder „Chill Out“-Zeit im Pool sind die Freizeitfavoriten auf den Malediven.

Korallenriff erkunden

Ludao, die taiwanesische „Grüne Insel“ ist einer der besten Unterwasserorte, um Korallenriffe und ihre farbenprächtigen Bewohner zu erkunden.

 

Diese und weitere Abenteuer für VR-Fans sind immer wieder ein netter Zeitvertreib für zwischendurch.

 

 

Hacks / Software