SoundSport Free: Neuer Sportkopfhörer von Bose

Die neuen, kabellosen In-Ear-Kopfhörer von Bose sind speziell an die Bedürfnisse von Sportlern angepasst.

SoundSport Free: Neuer Sportkopfhörer von Bose.
Foto: Bose

Gerade einmal 18 Gramm bringen die beiden Ohrhörer des „SoundSport Free“ von Bose gemeinsam auf die Waage. Die Kombination mit den StayHear+ Sport-Ohreinsätzen sorgt für optimalen und sicheren Sitz im Ohr – sogar bei stundenlangem Einsatz oder intensivem Training. 

Mit den „SoundSport Free“ bringt Bose neue kabellose Kopfhörer speziell für Sportler.
Foto: Bose

Trainingspartner

Das erklärte Ziel der Bose-Entwickler war es, mit den „SoundSport Free“-Kopfhörern ein optimales Verhältnis zwischen Größe, Leistung, Ausdauer und Stabilität zu bieten. Ein ausgeklügeltes Antennensystem garantiert eine stabile Verbindung zwischen den beiden In-Ear-Elementen und dem via Bluetooth verbundenen Endgerät. Die Entfernung und die Position spielen laut Bose dabei keine Rolle. 

Die StayHear+ Sport-Ohreinsätze sorgen für optimalen und sicheren Sitz im Ohr.
Foto: Bose

Optimale Soundqualität

Neben dem wieder aufladbaren Lithium-Ionen-Akku, der bis zu fünf Stunden lang durchhält, ist das sogenannte Akustikpaket das Highlight der „SoundSport Free“: Dieses umfasst unter anderem die von Bose entwickelte digitale Soundverarbeitung sowie die lautstärkenoptimierte Entzerrungsfunktion „EQ“ für klare Musikwiedergabe ohne Knistern und Rauschen.

Das sogenannte Akustikpaket ist das Highlight der „SoundSport Free“.
Foto: Bose

Smart aufladen unterwegs

Die hochglänzenden „SoundSport Free“ von Bose gibt es in den Farbvarianten Schwarz, Blau/Gelb sowie Orange/Blau mit der dazugehörigen Ladeschale. In dieser werden die „SoundSport Free“-Kopfhörer nicht nur magnetisch in Position gehalten, sondern auch aufgeladen: Zwei vollständige Akkuladungen sind damit unterwegs möglich – eine Verlängerung der Laufzeit um bis zu zehn Stunden. 

Gadgets / Outdoor