Sony RX100: Highspeed-Autofokus

In Sachen Geschwindigkeit setzt Sony mit der neuen „Cyber-shot DSC-RX100 Mark V“ neue Maßstäbe: Die Kompaktkamera bietet nicht nur den aktuell schnellsten Autofokus ihrer Klasse, sondern feuert auch bis zu 24 Bilder mit 20,1 Megapixel pro Sekunde ab.

Sony RX100: Highspeed-Autofokus
Foto: Sony

Mit der fünften Generation der Kompaktkamera „RX100“ gibt Sony im wahrsten Sinne des Wortes Gas: Durch die gezielte Kombination von Phasen- und Kontrast-Autofokus erfasst der verbaute 1-Zoll-Sensor jedes beliebige Motiv innerhalb von nur 0,05 Sekunden. Nicht weniger als 315 Autofokuspunkte decken 65 Prozent der Sensorfläche ab. Sie verfolgen jedes Motiv  unabhängig davon, wie schnell und in welche Richtung es sich bewegt.

Serienbilder und Super-Zeitlupe
Foto: Sony

Serienbilder und Super-Zeitlupe

Auch der Serienbildmodus der „RX100“ hat es sehr eilig: Pro Sekunde werden 24 Bilder geschossen, jedes davon mit einer Auflösung von 20,1 Megapixel und bei kontinuierlicher Schärfennachführung. Ohne jegliche Verzögerung können in diesem Tempo bis zu 150 Bilder verarbeitet werden. Möglich macht dies der neu entwickelte 1.0-type stacked Exmor RS CMOS-Sensor mit DRAM-Chip. Der Bildprozessor inklusive neuem „Front End LSI“ hebt die Bildverarbeitungsgeschwindigkeit in neue Dimensionen. Dadurch werden „Full Pixel Readout“ bei 4K Videos und der Verzicht auf „Pixel Binning“ möglich. Sogar Super-Zeitlupenaufnahmen mit bis zu 1000 Bilder pro Sekunde sind machbar. Das Vario-Sonnar T*-Objektiv von Zeiss mit einer Brennweite von 24-70 Millimetern hat eine Lichtstärke von F1,8 bis 2,8.

Komfortables Knipsen
Foto: Sony

Komfortables Knipsen

Die „RX100“ verfügt über einen „High-Speed Anti-Distortion“-Verschluss mit einer maximalen Verschlusszeit von 1/32.000. Damit lassen sich sogar bei hellstem Sonnenlicht und gleichzeitig offener Blende noch scharfe Aufnahmen machen. Neu ist der AF-A-Modus: Dabei wechselt die Kamera vollautomatisch zwischen Einzel- und Serienbildmodus. Der Nutzer kann wählen, ob er die jeweiligen Autofokus- und Gesichtserkennungsfelder im Display angezeigt bekommen möchte. Der intelligente Autofokus lohnt sich vor allem bei 4K-Aufnahmen, da hier der Autofokuspunkt stets an der richtigen Stelle positioniert sein muss.

Profi-Kamera für die Hosentasche
Foto: Sony

Profi-Kamera für die Hosentasche

Trotz der umfassenden Profi-Funktionen bleibt die „RX100“ eine handliche Kompakt-Kamera, die in jede Tasche passt. Ab November wird der verbesserte Nachfolger der aktuellen "Cyber-shot DSC-RX100 IV" erhältlich sein.

News