So verwendet man das Dock auf der Apple Watch

Möchte man auf der Apple Watch eine App öffnen, so führen mehrere Wege zum Ziel.

So verwendet man das Dock auf der Apple Watch 3.
Foto: Content Creation GmbH, Apple Inc.

Obwohl der Screen der Apple Watch 3 im Vergleich zum Bildschirm eines aktuellen iPhone X oder gar dem eines iPads vergleichsweise klein ist, fällt es selbst Anfängern auf Anhieb leicht, sich zurechtzufinden. Eines der Erfolgsgeheimnisse der Entwickler aus Cupertino in Kalifornien ist wohl das smarte Dock von „watchOS 4".

Auf der Apple Watch lassen sich Apps bequem über das Dock öffnen.
Foto: Content Creation GmbH, Apple Inc.

Schnelles Navigieren

Dieses bietet eine schnelle und besonders intuitive Möglichkeit, Apps auf der Apple Watch zu öffnen. Dazu muss man lediglich die seitliche Taste drücken. In der Folge kann man entweder durch Wischen nach oben oder unten die verschiedenen Apps anzeigen und durch Antippen öffnen. Oder man dreht stattdessen die Digital Crown der Smartwatch. Die Option „Alle Apps“ am unteren Ende des Menüs öffnet übrigens den Home-Bildschirm. Durch abermaliges Drücken der Seitentaste wird das Dock geschlossen. 

Gadgets / Outdoor