So verbindet man eine Soundbar mit dem TV

Soundbars sind klein, elegant und passen ideal ins Heimkino. Die Verbindung zum TV kann über mehrere Wege hergestellt werden. Das sollten Sie dabei beachten.

So verbindet man eine Soundbar mit dem TV
Bild: Sony

Vorteile einer Soundbar

Eine moderne Soundbar liefert hochwertigen Sound verpackt in einem kleinen Gehäuse. Die Geräte können bis zu sechs einzelne Boxen ersetzen und passen so auch in kleine Wohnzimmer. Die Einrichtung gelingt in der Regel schnell und unkompliziert. Vor der ersten Inbetriebnahme sollten die Anschlüsse der Soundbar sowie jene des TVs untersuchen. Hiernach richten sich die weiteren Möglichkeiten.  

Kabelgebunden

Besitzt die Soundbar einen optischen Audioeingang („Digital Audio in“) und der TV den entsprechenden Ausgang („Optical Out“) geht einer der schnellsten Wege, eine Verbindung herzustellen, über ein so genanntes Toslink-Kabel. Alternativ gelingt die Soundwiedergabe auch mit Hilfe eines analogen Audiokabels oder sogar über HDMI. Hierbei müssen Sie allerdings darauf achten, dass einer der HDMI-Anschlüsse am Fernsehgerät mit „ARC“ (= Audio Return Channel) beschriftet ist. Nur dann kann das Tonsignal an die Soundbar gesendet werden. 

Anschlüsse an einer Soundbar.
Bild: Sony

Bluetooth

Wer gerne auf Kabel verzichten möchte, kann drahtlose Verbindungsmöglichkeiten nutzen. Voraussetzung ist auch hier eine entsprechende Funktion der Soundbar und die Unterstützung durch den TV. Nach Aktivierung der „Bluetooth Pairing“-Funktion an der Soundbar wählen Sie in den Einstellungen des Fernsehers (bei Samsung unter Einstellungen, Ton, Tonausgabe, Bluetooth-Lautsprecherliste) das entsprechende Gerät aus. 

Bluetooth-Funktion einer Soundbar
Bild: Panasonic

WLAN

Verbinden Sie die Soundbar über WLAN mit dem Heimnetz, stehen Ihnen noch deutlich mehr Funktionen zur Verfügung. Neben der TV-Wiedergabe können Sie einfach per Smartphone Musik abspielen oder Sprachassistenten wie Google Home oder Alexa verbinden. Ein kompatibler Smart TV, der mit demselben Netzwerk verbunden ist, sollte die Soundbar automatisch erkennen und eine Verbindung vorschlagen. 

Hacks / Hardware