Nachtmodus für die Twitter-Website

Nach der App kann nun auch das Twitter-Portal im Web in augenschonende dunkle Farben getaucht werden.

So stellen Sie den Nachtmodus auf der Twitter-Website ein.
Screenshot: twitter.com

Nachtmodus aktivieren

Den Wechsel zwischen dem hellen Tag- und dem dunklen Nachmodus hat Twitter sehr einfach gestaltet. Mit nur wenigen Klicks kann man je nach Situation die Helligkeit anpassen. Um auf die dunklere Variante zu wechseln, sollten Sie folgende Schritte durchführen:

  1. Das Webportal twitter.com aufrufen und sich dort anmelden.
  2. Rechts oben auf das eigene Profilfoto klicken.
  3. Im aufklappenden Menü den Punkt „Nachtmodus“ auswählen.
  4. Die Webseite wird jetzt im dunklen Design angezeigt.
  5. Um in den hellen Tagmodus zurückzukehren, den Vorgang wiederholen.
So stellen Sie den Nachtmodus auf der Twitter-Website ein.
Screenshot: twitter.com

Gerade abends wird das dunkle Design des Kurznachrichtendienstes als besonders angenehm beschrieben. Das helle Displaylicht kann in dunkler Umgebung als schmerzhaft empfunden werden, zudem möchten viele Benutzer ihre Partner nicht mit einem ungebührlich hellen Bildschirm stören.

Lange Zeit stand der Nachtmodus nur in der Twitter-App zur Verfügung, jetzt kommen auch die Benutzer des Web-Portals in den Genuss der augenfreundlichen Version. Besitzern von Mobilgeräten bleibt dieser Menüpunkt im mobilen Browser allerdings vorbehalten, sie müssen dazu die Twitter-App auf ihrem Device installieren.

Hacks