Sonos One über den iOS-Sperrbildschirm steuern

Mit ein paar einfachen Einstellungen in der App lässt sich die Sonos-Wiedergabe und -Lautstärke auch auf dem Sperrbildschirm des iOS-Geräts steuern. Voraussetzung ist ein installiertes iOS 8 oder höher und die Sonos-Software 6.3.

Die Regelung von Lautstärke und Wiedergabe kann unter iOS auch am Sperrbildschirm erfolgen.
Foto: Content Creation GmbH, Apple Inc.

Steuerung aktivieren

Damit die Steuerelemente auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden, müssen diese zuerst in der Sonos Controller App aktiviert werden. Dazu geht man in der Registerkarte „Mehr“ auf den Punkt „Einstellungen“, wählt anschließend die „App-Einstellungen“ aus und aktiviert „Steuerelemente auf Sperrbildschirm“. Die Steuerung wird nur dann angezeigt, wenn das Gerät gesperrt ist, die Sonos-App im Hintergrund läuft und Musik abspielt.

Der smarte Lautsprecher Sonos One kann auch über Sprachassistenten bedient werden.
Foto: Content Creation GmbH, Apple Inc.

Ausnahmen beachten

Die Regelung muss in den App-Einstellungen aktiviert werden.
Foto: Content Creation GmbH, Apple Inc.

Die Steuerung über den Sperrbildschirm ist nicht möglich, wenn auf dem Gerät bereits Musik über einen anderen Streaming-Dienst gespielt wird. Aktiviertes VoiceOver, Airplay und Bluetooth verhindern die Steuerung von Sonos über den Sperrbildschirm. Die Elemente werden außerdem nur dann angezeigt, wenn in dem ausgewählten Sonos-Raum auch wirklich Musik abgespielt wird. Um den Raum zu ändern, muss man in die Sonos-App wechseln und die Musikwiedergabe starten.

Hardware-Lautstärkeregelung

Um die Lautstärkeregelung über die Hardwaretasten zu aktivieren, öffnet man erneut die „Einstellungen“ in der Registerkarte „Mehr“ und aktiviert die „Hardware-Lautstärkeregler“ in den „App-Einstellungen“. Dies funktioniert dann auch auf dem Sperrbildschirm, nicht aber auf dem Startbildschirm, wenn eine andere App Musik spielt, VoiceOver, Airplay oder Bluetooth verwendet wird oder wenn Kopfhörer mit dem iOS-Gerät verbunden sind.

Sonos steuert global

Während die Sonos-App läuft, übernimmt sie die Lautstärkeregelung von iOS. Das bedeutet, dass eine Veränderung der Lautstärke von Sonos auch die iOS-Systemlautstärke verändert. Wechselt man auf den Startbildschirm oder zu einer anderen Anwendung, bleibt die Lautstärke so wie zuvor in Sonos eingestellt.  

Gadgets / Indoor