So finden Sie Ihr verlorenes Handy wieder!

Welche Möglichkeiten gibt es, Ihr iOS- oder Android-Smartphone wieder zu finden? Tipps für das Orten von Handys lesen Sie hier.

So finden Sie Ihr verlorenes Handy wieder!
Foto: courtneyk/iStock

Es gibt neben den klassischen Such-Tipps auch digitalen Support für das Finden von Handys!

iOS

Apple bietet für vermisste Handys die Funktion „Mein iPhone suchen“ an. Dieses Feature hilft, Apple Geräte zu finden und zu schützen, wenn sie gestohlen wurden.

Voraussetzungen

  • Anmeldung bei iCloud

  • Aktivierung der Features „Mein iPhone suchen“ und „Letzten Standort suchen“ unter „Einstellungen“ > „<Ihr Name>“ > „iCloud“ > „Mein iPhone suchen“
  • iPhone ist mit Internet verbunden

Apple bietet für vermisste Handys die Funktion „Mein iPhone suchen“ an.
Foto: Content Creation GmbH, Apple

Vorgehen

Wenn man sein iPhone vermisst, meldet man sich auf einem anderen Gerät bei iCloud an. Dort ruft man die Funktion „Mein iPhone suchen“ auf. Dadurch wird das Handy geortet (wenn es online ist), dessen Standort auf einer Karte angezeigt und, falls gewünscht, eine der folgenden Aktionen ausgeführt:

  • Abspielen eines Tons am iPhone
  • Versenden einer Nachricht an das iPhone
  • iPhone sperren
  • Löschen der persönlichen Daten aus der Ferne (Passwort nötig).

Android-Phones finden

Für Android-Smartphones kann ein Google-Service genutzt werden, um das Gerät im Falle des Verlusts zu orten.

Voraussetzungen

  • Android-Gerät ist mit einem Google-Konto verbunden und dort angemeldet,
  • Funktion „Mein Gerät finden“ ist am Handy aktiviert,
  • Standortermittlung ist aktiviert,
  • Handy ist mit dem Internet verbunden und bei Google Play sichtbar.

Vorgehen

Wenn man sein Android-Handy vermisst, meldet man sich unter android.com/find mit dem passenden Google-Konto an.

Google bietet ein eigenes Service zum Orten von Android-Devices an.
Foto: Content Creation GmbH, Google

Sollten mehrere Devices mit diesem Konto verbunden sein, das vermisste Gerät auswählen – das Ortungsservice ermittelt dann, wo sich das Gerät befindet (oder zuletzt befunden hat) und zeigt es auf der Karte an. Folgende Aktionen können ausgeführt werden:

  • Android-Handy klingeln lassen
  • Gerät sperren lassen
  • Daten löschen (anschließend ist das Gerät nicht mehr für „Mein Gerät finden“ verfügbar!)

Altbewährte Suchtipps

Zu den klassischen Tipps, wie man verlegte Gegenstände am besten wieder findet, zählen:

  • fokussiert überlegen, wann und wo das Handy zuletzt verwendet wurde und an diesen Orten nachsehen,
  • sich entspannen und eine systematische Suche starten,
  • sich von anderen beim Suchen helfen lassen, da man selber bereits „betriebsblind“ sein könnte,
  • auch an den Stellen suchen, die man für unwahrscheinliche Fundorte hält.

Hacks / Hardware