So sparen Sie Handy- Akku unter iOS!

Mit diesen Tipps für iOS hält Ihr Handy-Akku noch länger!

So sparen Sie Handy-Akku unter iOS!
Foto: Content Creation GmbH, mfto/iStock
Foto: Content Creation GmbH
Foto: Content Creation GmbH

Die Laufzeit des Akkus kann unter iOS auf einfache Art verlängert werden. So einfach geht’s:

  • Akkuverbrauch anzeigen lassen

    Welche Anwendungen am meisten Akku verbrauchen, ist in den „Einstellungen“ unter „Batterie“ nachzulesen. Dort kann die Batterienutzung für die letzten 24 Stunden und für die letzten sieben Tage angezeigt werden. Verbraucht eine bestimmte App besonders viel Akku, ist meist die aktivierte Hintergrundaktualisierung der Grund dafür. In diesem Fall steht bei der App der Hinweis „Hintergrundaktualisierung“.
  • Hintergrundaktualisierung deaktivieren

    In den „Einstellungen“ kann in der jeweiligen App die Option „Hintergrundaktualisierung“ weggeklickt werden. Das geht auch unter „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Hintergrundaktualisierung“ – hier allen Apps, die man nicht oft verwendet, die Berechtigung zum Aktualisieren im Hintergrund entziehen.
  • Energiesparmodus einschalten

    Der akkuschonende Energiesparmodus kann unter „Einstellungen“ > „Batterie“ aktiviert werden. Dadurch werden das Abrufen von E-Mails, das Feature „Hey Siri“, die Hintergrundaktualisierung von Apps und visuelle Effekte deaktiviert oder reduziert, bis das iPhone wieder vollständig aufgeladen werden kann.
  • Bildschirmhelligkeit anpassen

    Wer die Display-Helligkeit aktiv reduziert, schont seinen Akku. Das geht über ein Wischen nach oben und das Nutzen des Helligkeits-Reglers.
  • WLAN, GPS und Bluetooth deaktivieren

    Wer kein WLAN, GPS oder Bluetooth benötigt, schaltet es am besten während dieser Zeit aus. Das ist sicherer und schont zusätzlich den Akku. 
  • Aktuelle Software

    Alle verwendeten Apps und das Betriebssystem sollten auf dem neuesten Stand gehalten werden – damit stellt man sicher, alle akkuschonenden Neuerungen zu nutzen.
  • Bewegungen reduzieren

    Unter „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ kann „Bewegung reduzieren“ aktiviert werden, um so Animationen einzusparen.
  • Herunterladen statt streamen

    Video- oder Audiodateien können noch akkuschonender genossen werden, wenn diese nicht gestreamt, sondern vorab heruntergeladen werden.

Aktuelle Apple-Devices finden Sie hier.

Hacks / Hardware