3 Smartwatches mit GPS

Smartwatches mit GPS sind ein großartiger Begleiter für Outdoor-Touren: Egal, ob Sie wandern, joggen, oder laufen, die Gadgets am Handgelenk wissen stets, wo Sie sind. Hier finden Sie drei besonders empfehlenswerte Devices.

Die besten Smartwatches mit GPS.
Foto: Samsung

1. Apple „Watch Series 5“

Die beliebte Smartwatch von Apple ist in allen Ausführungen mit einem GPS-Modul ausgestattet, das Ihren aktuellen Aufenthaltsort (wenn möglich) trackt. Für noch bessere Navigationsoptionen verfügt die Uhr auch über einen Kompass und einen Höhenmesser. Sportler freuen sich über Bewegungssensoren und einen Herzfrequenzsensor, sodass verbrannte Kalorien, Puls und andere Faktoren aufgezeichnet werden. Natürlich können Sie mit der Musikplayer-Funktion auch Ihre Lieblingstracks, Podcasts oder Hörbücher genießen.

2. Samsung „Galaxy Watch Active 2“

Die Smartwatch „Galaxy Watch Active 2“ von Samsung ist speziell für sportlich aktive User konzipiert worden. Die Uhr erkennt automatisch, wenn Sie aktiv werden und kann auch viele verschiedene Sportarten nur durch Ihre Bewegungsabläufe erkennen. Natürlich können Sie die Sportart auch selbst auswählen. Ein GPS-Messer ist integriert, ebenso wie ein Musikplayer. Das Device verfügt auch über einen Lauf-Coach, der Sie bei Ihrer Tour anfeuert.

3. Fitbit „Ionic“

Die Fitbit „Ionic“ begeistert mit langer Akkulaufzeit, vor allem, wenn Sie das GPS-Modul deaktivieren. In diesem Fall ist Ihr Begleiter am Handgelenk ganze vier Tage mit Energie versorgt. Die Uhr verfügt über einen Pulsmesser und ist für das Laufen, Wandern, Joggen, Radfahren aber auch Schwimmen geeignet. Das Design hebt sich deutlich von anderen Smartwatches ab und ist ein spannendes Alleinstellungsmerkmal der kompakten Uhr.

Gadgets / Outdoor