Mehr Sicherheit im Smart Home mit Ring

Die schlauen Türklingeln „Video Doorbell 1“ und „Video Doorbell 2“, die Überwachungskamera „Spotlight Cam (Akku)“, der vernetzte Türgong „Chime“ sowie „Chime Pro“: Smart Home-Geräte von Ring sorgen für ein komfortables und sicheres Zuhause.

Smart Home-Geräte von Ring sorgen für ein komfortables und sicheres Zuhause.
Foto: Ring

Smarte Türglocken

Für mehr Sicherheit: Die „Video Doorbell 1“ von Ring stellt einen perfekten Einstieg in die Welt des Smart Home dar. Besucher werden automatisch vom Bewegungssensor registriert und von einer HD-Kamera (720p) mit 180°-Weitwinkel und Nachtsicht-Modus erfasst. Das ist nicht nur praktisch, sondern sorgt auch für mehr Sicherheit vor der Eingangstür.

Die „Video Doorbell 1“ von Ring stellt einen perfekten Einstieg in die Welt des Smart Home dar.
Foto: Ring

Nächste Generation

Wer noch mehr Features wünscht, ist bei der nächsten Generation genau richtig: Die „Video Doorbell 2“ bietet neben einer verbesserten Bildqualität (1080p) und einem besonders hochwertigen Infrarot-Nachtsicht-Modus auch die Möglichkeit, die Bewegungssensoren individuell einzustellen — für den optimalen Schutz der eigenen vier Wände. Die Live-Gespräche werden bei beiden Versionen über die App „Ring – Always Home“ (für iOS, Android und PC) auf dem Smartphone geführt. Die „Video Doorbell 2“ ist extrem wetterbeständig und verträgt Temperaturen von minus 20 bis zu 48 Grad Celsius.

Smart Home-Geräte von Ring sorgen für ein komfortables und sicheres Zuhause.
Foto: Ring

Fortschrittliche Überwachung

Die ebenfalls wetterfeste „Spotlight Cam (Akku)“ kann sowohl kabellos betrieben, als auch an eine Türklingel-Verkabelung angeschlossen werden. Sie lässt sich bequem selbst montieren und per WLAN mit dem Smart Home und anderen Ring-Geräten vernetzen. Für Sicherheit rund um das Smart Home sorgt die „Spotlight Cam (Akku)“ von Ring mit einer 900 Lumen starken LED-Beleuchtung und einer 110 Dezibel lauten Alarmsirene, die per „Ring – Always Home“-App aktiviert werden kann. Ein einstellbarer Bewegungsmelder informiert über gebetene und ungebetene Gäste, mit denen via 1080p-HD-Live-Video gesprochen werden kann. Für Energie sorgt ein ausdauernder und wieder aufladbarer 6.100mAh-Akku. Die Laufzeit kann dank eines zweiten Akku-Fachs ganz einfach verdoppelt werden.

Smart Home-Geräte von Ring sorgen für ein komfortables und sicheres Zuhause.
Foto: Ring

WLAN-Türgong

Mit „Chime“ und „Chime Pro“ von Ring verpasst man keinen Besucher mehr. Das praktische Device macht Bewegungs- und Klingelalarme im ganzen Haus hörbar – es muss nur in eine Steckdose eingesteckt und per WLAN mit der „Video Doorbell 2“ oder der „Spotlight Cam (Akku)“ vernetzt werden. Der bequeme „Bitte nicht stören“-Modus lässt die Alarme auf Wunsch verstummen. „Chime Pro“ kann zudem als WLAN-Repeater eingesetzt werden, um das smarte Netzwerk an Ring-Geräten noch zu erweitern. 

Gadgets / Outdoor