15.05.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Mehr Sicherheit im Smart Home mit Ring

Die schlaue Türklingel „Video Doorbell 2“, die Überwachungskamera „Spotlight Cam (Akku)“, der vernetzte Türgong „Chime“ sowie „Chime Pro“: Smart Home-Geräte von Ring sorgen für ein komfortables und sicheres Zuhause.

Smart Home-Geräte von Ring sorgen für ein komfortables und sicheres Zuhause.
Foto: Ring

Smarte Türglocke

Für mehr Sicherheit: Die „Video Doorbell 2“ von Ring stellt einen perfekten Einstieg in die Welt des Smart Home dar. Besucher werden automatisch vom Bewegungssensor registriert und von einer HD-Kamera (1.080p) mit 160°-Weitwinkel und Nachtsicht-Modus erfasst. Das ist nicht nur praktisch, sondern sorgt auch für mehr Sicherheit vor der Eingangstür. Die Live-Gespräche werden über die App „Ring – Always Home“ (für iOS, Android und PC) auf dem Smartphone geführt. Die wetterfeste „Spotlight Cam (Akku)“ kann sowohl kabellos betrieben, als auch an eine Türklingel-Verkabelung angeschlossen werden. Sie lässt sich bequem selbst montieren und per WLAN mit dem Smart Home und anderen Ring-Geräten vernetzen. 

Smart Home-Geräte von Ring sorgen für ein komfortables und sicheres Zuhause.
Foto: Ring

Fortschrittliche Überwachung

Für Sicherheit rund um das Smart Home sorgt die „Spotlight Cam (Akku)“ mit einer 900 Lumen starken LED-Beleuchtung und einer 110 Dezibel lauten Alarmsirene, die per „Ring – Always Home“-App aktiviert werden kann. Ein einstellbarer Bewegungsmelder informiert über gebetene und ungebetene Gäste, mit denen via 1.080p-HD-Live-Video gesprochen werden kann. Für Energie sorgt ein ausdauernder und wieder aufladbarer 6.100mAh-Akku. Die Laufzeit kann dank eines zweiten Akku-Fachs ganz einfach verdoppelt werden.

Smart Home-Geräte von Ring sorgen für ein komfortables und sicheres Zuhause.
Foto: Ring

WLAN-Türgong

Mit „Chime“ und „Chime Pro“ von Ring verpasst man keinen Besucher mehr. Das praktische Device macht Bewegungs- und Klingelalarme im ganzen Haus hörbar – es muss nur in eine Steckdose eingesteckt und per WLAN mit der „Video Doorbell 2“ oder der „Spotlight Cam (Akku)“ vernetzt werden. Der bequeme „Bitte nicht stören“-Modus lässt die Alarme auf Wunsch verstummen. „Chime Pro“ kann zudem als WLAN-Repeater eingesetzt werden, um das smarte Netzwerk an Ring-Geräten noch zu erweitern. 

Smart Home-Geräte von Ring sorgen für ein komfortables und sicheres Zuhause.
Foto: Ring

Schlaues Türschloss

Die perfekte Ergänzung für das Ring-Netzwerk stellt das „Smart Lock“ von Nuki dar, das 2018 vom AV-TEST-Institut mit dem Siegel „Tested Smart Home Product“ ausgezeichnet wurde. Bei der fortschrittlichen Smart-Home-Lösung, die sich unkompliziert auch in bestehende Systeme einbinden lässt, wird das Türschloss per App und Web gesteuert – auch von unterwegs. Die Verbindung zum „Nuki SmartLock“ wird dabei über die „Nuki Bridge“ und den Herstellerserver aufgebaut. Für maximale Sicherheit sorgt eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.

Die perfekte Erweiterung für das Ring-Netzwerk stellt das „Nuki SmartLock“ von Nuki dar
Foto: nuki.io
Outdoor / Gadgets