Samsung Gear Sport: Smarter Allrounder

Fitness-Gadget und alltagstaugliche Smartwatch: Die neue „Samsung Gear Sport“ ist der Alleskönner unter den GPS-Uhren.

Samsung Gear Sport: Smarter Allrounder
Foto: Content Creation GmbH

Ein verlässlicher und stets motivierter Trainingspartner für das Handgelenk – das ist die „Samsung Gear Sport“. Doch das Wearable ist mehr als nur ein Fitness-Gadget – vielmehr präsentiert es sich als flexibles und leistungsfähiges Gerät für viele Aufgaben.

Leistung satt

Die Fakten: Das Display der „Samsung Gear Sport“ ist 1,2 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 360 x 360 Pixel. Darunter verbirgt sich der Zweikern-Prozessor mit einer Taktfrequenz von einem GHz, der flankiert wird von vier GB internem Speicher sowie 768 MB Arbeitsspeicher. Für mobile Geräte mitentscheidend: Der Akku leistet 300 mAh und soll so laut Hersteller im Standard-Modus rund zwei Tage lang durchhalten – mit aktiviertem GPS naturgemäß etwas weniger. Praktisch: Das Wearable versorgt den User mit der Info, wie lange der Akku voraussichtlich noch genug Power hat.

Samsung Gear Sport: Die besten Funktionen für Training und Alltag.
Foto: Content Creation GmbH

Keine Chance dem Schweinehund

Neben der peppigen Optik bietet die „Samsung Gear Sport“ auch ein smartes Bedienungskonzept: Wahlweise kann man per Fingerwisch über das Display oder mittels Drehung an der Lünette durch die verschiedenen Menüs surfen. Vor allem für Couch-Potatoes oder Büroarbeiter hält die Smartwatch ein tolles Feature bereit: So erkennt das Gadget stets den aktuellen Status des Besitzers – und erinnert mit einer enormen Auswahl an guten Tipps im exakt richtigen Augenblick daran, dass es gerade äußerst wichtig wäre, sich zu bewegen.

Smarter Bewegungs-Coach

Neben den obligatorischen Trainings-Modi inklusive Aufzeichnung der relevanten Fitness-Daten wie Herzfrequenz, Kalorienverbrauch & Co. bietet das Sport-Gadget von Samsung auch mehr als 60 Bewegungsübungen für zwischendurch. Diese lassen sich via Bluetooth schnell und unkompliziert von der Trainings-Guide-App vom Smartphone auf die „Samsung Gear Sport“ übertragen. 

Gadgets / Outdoor