Samsung stellt Galaxy Watch Active2 vor

Ein paar Tage vor dem großen „Unpacked“-Event am 7. August 2019 stellt Samsung ein neues Gadget vor. Mit der „Galaxy Watch Active2“ präsentiert das Unternehmen eine neue Smartwatch.

Die neue Samsung „Galaxy Watch Active2“
Foto: Samsung; terng99/iStock

Wellness und Fitness

Im Fokus der „Galaxy Watch Active2“ steht Ihre Gesundheit. Dabei geht es nicht nur um Ihre Fitness, sondern auch um Ihr Stresslevel. Ein Baustein dieses Gesundheits-Systems ist das innovative und vielseitige Fitnesstracking. Die Uhr kann zwischen 39 verschiedenen Workouts unterscheiden, wobei sieben davon automatisch erkannt werden. Der „Running Coach“ hilft Ihnen dabei, Ihre Laufziele zu erreichen. Wer fleißig ist, braucht allerdings auch Ruhepausen. Dabei hilft Ihnen die Uhr, indem sie Ihr Stresslevel aufzeichnet und Ihnen Tipps zur Entspannung und Meditation gibt. Durch verbessertes Schlaftracking finden Sie heraus, wie Sie eventuell noch mehr aus der Nachtruhe herausholen können.

Vernetzte Galaxien

Die „Galaxy Watch Active2“ fügt sich nahtlos in Ihr bestehendes „Galaxy“-Universum ein. So können Sie die Smartwatch zum Beispiel mit Ihrem „Galaxy“-Smartphone verbinden und mit der Uhr den Auslöser der Kamera bedienen, von der Front- auf die Hauptkamera wechseln oder das Foto/Video auf der Uhr bewundern. „Galaxy“-Smartphones, die „Wireless PowerShare“ unterstützen können die Uhr sogar kabellos aufladen.

Die Uhr überwacht Ihren Fitness- und Stresslevel.
Foto: Samsung

Technische Details

Die Uhr wird in zwei Größen erhältlich sein: 44 mm und 40 mm Durchmesser. Auch beim Material stehen zwei Optionen zur Auswahl. Ein leichtes Aluminium-Gehäuse mit einem Fluoroelastomer-Band oder ein rostfreies Stahlgehäuse mit einem Leder-Armband. Die gesamte Navigation erfolgt über das abgerundete AMOLED-Display der „Galaxy Watch Active2“.

Gadgets / Future