Galaxy S20: So funktioniert Samsungs Single-Take-Modus

Mit dem „Single Take“-Modus des Samsung „Galaxy S20“ können Sie mehrere Fotos und Videos auf einmal aufnehmen. Das steckt dahinter und so aktivieren Sie es.

Der „Single Take“-Modus des Samsung „Galaxy S20“.
Foto: Content Creation GmbH

Einfacher fotografieren

Den perfekten Moment einzufangen ist nicht leicht und dabei noch ein perfektes Foto oder Video aufzunehmen, noch schwieriger. Welche Einstellungen wählt man? Passen der Winkel und die Zoomstufe? Das „Galaxy S20“ von Samsung umgeht dieses Problem, indem mit dem neuen „Single Take“-Feature gleich mehrere Aufnahmen (mit unterschiedlichen Einstellungen) gleichzeitig getätigt werden. In einem Zeitfenster von bis zu zehn Sekunden werden zehn Fotos und vier Videos erschaffen, aus denen Sie die besten wählen können.

So aktivieren Sie den Modus.
Foto: Content Creation GmbH

So aktivieren Sie „Single Take“

Öffnen Sie die Kamera-App Ihres Samsung „Galaxy S20“ und tippen Sie in der Menüleiste (mit „Foto“, „Video“ etc.) auf „Single Take“. Drücken Sie auf den Auslöser-Button und bewegen Sie die Kamera ein bisschen, damit Sie mehrere Aufnahmewinkel abdecken. Nach maximal zehn Sekunden wird der „Single Take“ beendet und Sie sehen das Vorschaubild. Tippen Sie auf dieses und wählen Sie die besten Bilder und Videos aus und tippen Sie dann auf den Abwärtspfeil, um sie zu speichern.

Unterstützte Modi

Folgende Modi werden von „Single Take“ unterstützt:
Foto:

  • KI beste Momente
  • Ultraweitwinkel
  • Smart Crop
  • KI-Filter

Video:

  • Original
  • Boomerang (Bounce)
  • Schnellvorlauf
Hacks / Hardware