PS4 Pro: HDR am Fernseher aktivieren

Spielspaß in ultrascharfer 4K-Auflösung – darauf freuen sich alle Käufer der neuen „PlayStation 4 Pro.“ Manchmal jedoch erscheint beim Anschließen der neuen Konsole an den 4K- und HDR-fähigen Fernseher eine Fehlermeldung. Hier ist die Lösung.

PS4 Pro: HDR am Fernseher aktivieren
Foto: Content Creation GmbH

Im offiziellen Forum von Sony tauchten zuletzt immer wieder Beschwerden über ärgerliche Fehlermeldungen beim Anschluss der neuen „PlayStation 4 Pro“ an das TV-Gerät auf – und das, obwohl die betroffenen Fernseher laut Besitzer ohne Zweifel 4K- und HDR-kompatibel sind. In der Folge lässt sich die HDR- und 4K-Funktion nicht aktivieren, teilweise bleibt das Bild sogar komplett schwarz.

Fehlersuche

Nach den bisherigen Erkenntnissen lassen sich die Gründe für die Fehlermeldung zumindest auf wenige Punkte eingrenzen. Zunächst bittet Sony alle „PS4 Pro“-Eigentümer sicherzustellen, dass diese ein Kabel nach „HDMI 2.0a“-Standard verwenden, welche die benötigten Datenmengen auch übertragen können. Das bei der „PS4 Pro“ beiliegende Kabel erfüllt natürlich diese Anforderungen. Bei anderen HDMI-Kabeln ist das nicht zwangsläufig so.

So vermeidet man Fehlermeldungen beim Anschluss der PlayStation 4 Pro.
Foto: gpointstudio/iStock

Update gefällig?

Man sollte außerdem bedenken, dass viele Spiele ein Update benötigen, um die gewünschte 4K-Auflösung und HDR zu unterstützten. Und nicht jedes „Pro Update“ verleiht den Spielen dann auch wirklich HDR.

HDR-Signal aktivieren

Dazu kommt, dass manche TV-Geräte nur einen 10-Bit-HDMI-Anschluss besitzen, der für die Übertragung von HDR-Daten notwendig ist. Wer sich nicht sicher ist, sollte am besten in der Bedienungsanleitung des Fernsehers nachsehen. Manchmal wird schlicht und einfach darauf vergessen, das HDR-Signal des betreffenden Anschlusses in den Bildeinstellungen des Fernsehers einzuschalten.

HDR-Signal aktivieren
Foto: paule858/iStock

So aktiviert man HDR bei aktuellen Samsung-TVs:

1. „Einstellungen“ (Zahnrad-Symbol) öffnen.

2. „Bild“ anklicken.

3. „Experteneinstellungen“ öffnen.

4. HDMI UHD Color einschalten (für den von der „PS4 Pro“ genutzten HDMI-Anschluss).

So aktiviert man HDR bei Sony-TVs:

1. „Einstellungen“ öffnen.

2. „externe Eingänge“ anklicken.

3. „HDMI Signalformat“ öffnen.

4. „optimiertes Format“ aktivieren.

So schaltet man HDR bei aktuellen Philips-Fernsehern ein:

1. „Einstellungen“ öffnen.

2. „HDMI Ultra HD“ auswählen.

3. „HDMI 1&2“ anklicken.

4. „UHD 444/422“ oder „420“ aktivieren.

So aktiviert man HDR bei Panasonic-Fernsehern:

1. „Menü“ öffnen.

2. „Setup“ öffnen.

3. „HDMI HDR Einstellungen“ für den von der „PS4 Pro“ genutzten Anschluss aktivieren.

So schaltet man HDR bei LG-Fernsehern ein:

1. „Einstellungen“ (Zahnrad-Symbol) öffnen.

2. „Allgemein“ drücken.

3. „Ultra HD Deep Color“ für den von der „PS4 Pro“ verwendeten Anschluss aktivieren.

 

 

Hacks / Hardware