PlayStation 4“: Die besten Games

Die neueste Heimkonsole von Sony begeistert Gamer bereits seit über drei Jahren. In dieser ereignisreichen Zeit wurden „PlayStation“-Fans mit tollen Games, einem eigenen VR-Headset und einer „Pro“-Version Ihrer Konsole versorgt. Wir stellen Ihnen hier die besten Spiele für die „PlayStation 4“ vor.

Nathan Drake und Co. laden zum Zocken auf die „PlayStation 4“.
Foto: Naughty Dog/Sony

1. „Grand Theft Auto V“

Immer der brave Held zu sein, der die Welt vor dem sicheren Untergang rettet, wird auf Dauer etwas langweilig. Nehmen Sie daher mal eine Auszeit vom Superhelden-Business und tauchen Sie in „Grand Theft Auto V“ in die kriminelle Unterwelt von Los Santos ein. Als Trevor, Franklin und Michael rasen, schießen und stehlen Sie sich durch den fiktiven Bundesstaat San Andreas.

2. „Metal Gear Solid V: The Phantom Pain“

Bevor sich Hideo Kojima – wohl einer der bekanntesten Videospiel-Produzenten aller Zeiten – von Konami lossagte, setzte er mit „Metal Gear Solid V: The Phantom Pain“ noch ein wahres Meisterwerk um. Das Spiel füllt letzte Löcher in der Story der legendären Videospiel-reihe und gilt zurecht als eines der besten Spiele für die „PlayStation 4“.

3. „Uncharted 4: A Thief’s End“

Auch Nathan Drake soll mit „Uncharted 4“ sein Serienfinale erleben. Ob die Serie mit dem charismatischen Schatzjäger weitergeht oder er sich einen neuen Posterboy oder ein neues Postergirl sucht, bleibt noch offen, doch auch die vierte Schatzsuche quer über den Globus sorgt für viel Spaß und Laune.

4. „The Witcher 3: Wild Hunt“

Auch im dritten Teil der Serie, die auf den Romanen des polnischen Schrifttellers Andrzej Sapkowski basiert, jagt Hexer Geralt von Riva eine ganze Reihe von Monstern, Geistern und anderen unfreundlichen Gesellen. Auf der Suche nach der namensgebenden „Wilden Jagd“ muss sich der Mutant einigen Herausforderungen stellen.

5. „Overwatch“

Erstmals seit langem wagte sich Blizzard außerhalb seiner gewohnten Franchises „Warcraft“, „Starcraft“ und „Diablo“ und war damit äußerst erfolgreich. Das Game, das im Mai 2016 erschien, hat sich schnell zum Liebling der Gamer gemausert. Eine liebevoll gestaltete Welt, Charaktere, die Spaß machen und ein steter Strom an neuen Modi und Helden machen Blizzards neuestes Game zum Hit.

Sollten Sie noch keine „PlayStation 4“ besitzen, können Sie jetzt bei den Tiefpreistagen im Online-Shop zugreifen!

Play / Games