„Pitch Perfect”-Trilogie ist komplett

Die beiden ersten Teile der Komödie „Pitch Perfect“ sind in 4K-UHD erschienen, der dritte Teil kommt jetzt via Blu-ray ins Heimkino.

Die ersten beiden Filme der „Pitch Perfect“-Reihe sind in 4K-UHD erschienen.
Foto: Universal

„Pitch Perfect 1 + 2“

Sie sind biestig und gut bei Stimme: Die A-capella-Gruppe „The Barden Bellas” setzt sich nur aus weiblichen Sängerinnen zusammen. Die beiden Abenteuer rund um die bunte Gesangstruppe kommen jetzt in 4K-UHD-Qualität ins Heimkino. Im ersten Teil schließt sich Beca (Anna Kendrick) den „Barden Bellas“ an und strebt gemeinsam mit Fat Amy (Rebel Wilson) und den anderen Mädchen nach dem Sieg im begehrten A-capella-Wettbewerb. Im zweiten Teil der Filmreihe kämpfen die sangesfreudigen Girls um ihren guten Ruf und rekrutieren dazu mit Emily Junk (Hailee Steinfeld) ein neues Mitglied.

Die ersten beiden Filme der „Pitch Perfect“-Reihe sind in 4K-UHD erschienen.
Foto: Universal Pictures Home Entertainment

„Pitch Perfect 3“

Auch der dritte und finale Teil der Komödie kommt jetzt auf Blu-ray ins Heimkino: Die „Barden Bellas“ haben den College-Abschluss in der Tasche und versuche,n ihre eigenen Karrieren anzukurbeln. Doch schnell wird klar, dass es gar nicht so einfach ist, im Berufsleben auf eigenen Beinen zu stehen. Also bündeln die jungen Frauen erneut ihre Sangeskraft für einen letzten, internationalen Wettbewerb. Ein turbulenter und rasanter Abschluss für eine Filmreihe, die nicht nur A-capella-Fans in ihren Bann ziehen wird.

Play / Vision