Echt harte Kerle: Outdoor-Handys

Es gibt Smartphones, die Wasser, Staub und Sand trotzen und somit für Abenteuer im Freien bei Wind und Wetter optimal geeignet sind.

Outdoor-Handys punkten mit robustem Gehäuse.
Foto: Jovanmandic/iStock

Lange Zeit waren sie als „Baustellen-Handys“ imagemäßig nicht die beliebtesten Mobiltelefone. Mittlerweile punkten Outdoor-Handys und -Smartphones neben ihrer Robustheit mit einer Fülle von Funktionen und Sensoren. Wir stellen drei Modelle vor, die man privat oder beruflich diversen Härteproben aussetzen kann.

Caterpillar Cat S61

Die Outdoor-Handys von Caterpillar sind die Platzhirsche in diesem Segment. Das neue „Cat S61“ verfügt über so manches Features, die an bei anderen Smartphones vergeblich sucht — etwa eine integrierte Wärmebildkamera, lasergestützte Entfernungsmessung oder einen Sensor, der die Qualität der Raumluft misst. Das 5,2 Zoll große FHD-Display wird durch Gorilla Glass 5 geschützt. Dank IP68-Zertifizierung widersteht das „Cat S61“ nicht nur Staub und Wasser (bis zu einer Tiefe von drei Metern und einer Dauer von einer Stunde), sondern auch einem Fall aus 1,8 Metern Höhe auf blanken Beton.

Caterpillar Cat S61
Foto: Caterpillar

Archos 50 Saphir

Das Outdoor-Smartphone des französischen Herstellers punktet nicht nur mit seinem bärenstarken Akku mit einer Leistung von 5.000 mAh, sondern auch mit seinem vergleichsweise geringen Gewicht von gerade einmal 222 Gramm. Das Android-Gerät bietet einen Quad-Core-Prozessor, zwei Gigabyte Arbeitsspeicher sowie einen internen Speicher von 16 GB, der mittels microSD-Karte erweitert werden kann.

Archos 50 Saphir
Foto: Archos

Samsung Galaxy Xcover 4

Für diverse Outdoor-Sportaktivitäten ist das nur 9,7 mm hohe Samsung Galaxy Xcover 4 durch die IP68-Zertifizierung und MIL-STD 810G (Test auf Belastbarkeit nach US-Militär-Standard) bestens geeignet. Die Kombination aus griffigem Finish, 5-Zoll-Display und 13 MP-Kamera mit LED-Blitz und Autofokus sowie Aktivierungstaste mit Sofortzugriff auf meist genutzte Apps sind weitere Vorteile. Praktisch für längere Unternehmungen ist auch die Austauschbarkeit des 2.800 mAh starken Akkus.

Gadgets / Outdoor