Nintendo Switch: Die Games 2019

Nintendos aktuelle Konsole wird auch dieses Jahr wieder mit frischer Software und großartigen Games versorgt. Auf diese Spiele können sich Nintendo-Fans 2019 freuen.

Auf diese „Switch“-Games können wir uns 2019 freuen.
Foto: Nintendo

„Yoshi’s Crafted World“

Bunt, süß und ein Hit für Jung und Alt: Marios treuster Begleiter bekommt mit „Yoshi’s Crafted World“ einen eigenen Solo-Auftritt auf der Nintendo „Switch“. Die Spielwelt wirkt, wie aus Karton, Filz und Holz zusammengebaut, sodass „Yoshi’s Crafted World“ aussieht, wie aus einem Spielzeugkasten entsprungen. Der Kniff bei diesem Yoshi-Game: Jedes Level lässt sich „umdrehen“, sodass Sie auch die „Rückseite“ jeder Spielwelt erkunden dürfen.

„Luigi’s Mansion 3“

Marios Geister jagender Bruder Luigi begibt sich wieder auf die Suche nach übernatürlichen Ereignissen. „Bewaffnet“ mit einem Staubsauger und einer Taschenlampe zieht der Held in Grün mehr oder weniger freiwillig und mutig in ein neues Abenteuer. Aber keine Angst: Die Geisterjagd auf der „Switch“ ist, wie schon seine Vorgänger, kinderfreundlich gestaltet.

„Pokémon“

„Pokémon Let’s Go Evoli“ und „Pokémon Let’s Go Pikachu“ waren ein Vorgeschmack: Im Laufe des Jahres sollen brandneue „Pokémon“-Games auf der Nintendo „Switch“ landen. Abgesehen von einem möglichen Launch in 2019 wissen wir noch nichts über das nächste Abenteuer mit den Taschenmonstern, Infos werden aber vermutlich im Laufe des Jahres folgen.

„Final Fantasy“-Remakes

Fans der „Final Fantasy“-Games dürfen sich über ein großartiges Jahr der Serie auf der Nintendo „Switch“ freuen. „Final Fantasy X|X-2 HD Remaster“ und „Final Fantasy XII: The Zodiac Age“ erscheinen im April, „Final Fantasy VII“ und „Final Fantasy IX“ sollen im Laufe des Jahres erscheinen. Eine etwas überraschende Neuauflage kommt mit „Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition“. Dank Online-Multiplayer-Option ist es einfacher denn je, den Koop-Titel zu genießen.

„Animal Crossing“

Gaming muss ja nicht immer aufregend sein, sondern darf auch hin und wieder ein Quell der Entspannung sein. Genau das liefert die „Animal Crossing“-Serie seit knapp 18 Jahren. Als Neuling in einer Stadt, die von Tieren bewohnt wird, lernen Sie Ihre Nachbarn kennen, bauen Freundschaften auf, kümmern sich um Ihr Eigenheim und sammeln allerlei Gegenstände.

Play / Games