NHL 17 bringt coole Action auf dem Eis

Hockey-Fans dürfen sich freuen: Mit „NHL 17“ sorgt Electronic Arts für ein neues Action-Feuerwerk auf dem Eis.

NHL 17 Spielszene
Foto: Electronic Arts

Perfektionismus

Wie jedes Spiel der Serie ist auch „NHL 17“ ein abgerundetes Gesamt-Paket für Eishockey-Fans. Wie die FIFA-Reihe wird bei diesen Games nicht revolutioniert, sondern kontinuierlich weiterentwickelt. Von nützlicheren Tipps bis hin zum besseren „Franchise“-Modus: „NHL 17“ macht kleinere und größere Verbesserungen am bewährten System.

NHL 17 Spielszene
Foto: Electronic Arts

Neue Modi

Es wurde aber nicht nur am Gameplay gefeilt. Zwei neue Modi wurden dem Spiel auch noch verpasst. In der „Draft“-Championship bekommt jeder Spieler ein Team zugelost. Danach gibt es die Möglichkeit, das eigene Schwächen im Team in zwölf Draft-Runden auszubessern. Der Modus lässt sich sowohl online gegen andere Spieler, als auch alleine gegen die KI spielen.

Der andere Neuling ist ein Modus rund um den wieder eingeführten „World Cup of Hockey“, in dem sich die stärksten Teams der Welt gegeneinander messen.

Ihr Team

Im neuen „Franchise“-Modus darf man die volle Kontrolle über ein Team übernehmen: Verträge aushandeln, die Taktik bestimmen und sich um das Finanzielle kümmern. Die Matches des eigenen Teams können vom Computer simuliert werden, der Spieler kann aber auch selbst das Gamepad in die Hand nehmen und den Ausgang des Duells mitbestimmen.

"NHL 17" ist für die PlayStation 4 und XBox One erhältlich.

Play / Games