14.09.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Newcomer-Tipp: pauT

Jede Woche präsentiert Saturn Technews einen spannenden musikalischen Act. Diese Woche steht pauT Mittelpunkt.

Newcomer pauT stellt sein Album „popsTar aus plasTik“ vor.
Foto: Universal Music/Mato Johannik

Wer ist das?

pauT heißt mit bürgerlichem Namen Paul Schreier und stammt aus Wien. Als Kind lernte er zuerst Blockflöte und später Klarinette, Bass und E-Gitarre zu spielen. Mit seiner ersten Band Westpol konnte er einige Erfolge bei Musikwettbewerben für sich verbuchen. 

Was macht der Künstler?

Wenn pauT nicht für andere Musiker spielt, widmet er sich seinem Soloprojekt. Mit „popsTar aus plasTik“ stellte er kürzlich sein neues Album vor, das er gemeinsam mit dem Komponisten und Produzenten Paul Gallister veröffentlichte.

Warum sollte man ihn hören?

Der talentierte Musiker ist zurecht Mitglied in Bands wie Clara Luzia oder Der Nino aus Wien. In pauT kann er allerdings seine volle künstlerische Bandbreite ausleben. Er selbst bezeichnet sich gerne als „Jimi Hendrix des österreichischen Schlagers“.

Sound / Play