Newcomer-Tipp: Amy Wald

Jede Woche präsentiert Saturn Technews einen spannenden musikalischen Act. Diese Woche steht Amy Wald im Mittelpunkt.

Newcomer-Tipp: Amy Wald stellt ihre Debüt-EP „Amy Wald“ vor.
Foto: Elias Hartmann

Wer ist das?

Die Liebe zur Musik wurde bei der geborenen Salzburgerin während eines England-Aufenthalts geweckt. Eine Kindergitarre ihrer Gastfamilie spornte sie zum Schreiben eigener Lieder an. Schon im Maturajahr gründete sie ihre erste Band. Ihre musikalischen Sporen verdiente sie sich als Straßenmusikerin bei einer Tour durch den deutschsprachigen Raum. 

Video - Amy Wald: „F.A.L.S."

Was macht die Künstlerin?

Ihre Liebe zur deutschen Sprache bekräftigt Amy Wald auf ihrer selbstbetitelten Debüt-EP mit herzerfrischendem Deutsch-Pop. Darauf sind sowohl gefühlvolle Liebeslieder als auch ein emotionaler Abschied an den Gitarristen ihrer ersten Band zu hören. 

Video – Amy Wald: „Liebesleben"

Warum sollte man sie hören?

Live-Erfahrung durfte sie schon am „Nova Rock“-Festival sammeln. Jennifer Rostock holte sie auf die Bühne, um gemeinsam mit ihrer Band Jennifer Rostock zu musizieren. Bis heute zählt sie zu ihren größten Unterstützern. Amy Walds Song „Liebesleben“ mauserte sich mit über 600.000 Klicks zum echten Hit auf YouTube.

Play / Sound