07.12.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Newcomer-Tipp: Alec Benjamin

Jede Woche präsentiert Saturn Technews einen spannenden musikalischen Act. Diese Woche steht Alec Benjamin im Mittelpunkt.

Alec Benjamin präsentiert sein Debüt-Mixtape „Narrated For You“.
Foto: Jimmy Fontaine

Wer ist das?

Der 24-jährige Musiker, der sich selbst einen „Erzähler” nennt, wurde in Phoenix im US-Bundesstaat Arizona geboren und lebt heute in der kalifornischen Metropole Los Angeles. Als musikalische Vorbilder dienen Alec Benjamin Künstler wie Eminem, Paul Simon und Citizen Cope.

Was macht er?

Wie auf seinem zwölf Tracks starken Debüt-Mixtape „Narrated For You“ zu hören ist, hat sich der US-Newcomer auf Pop spezialisiert und dabei seinen ganz eigenen Lo-Fi-Sound kreiert. Der Singer-Songwriter lässt zudem mit seinen scharfsinnigen Texten aufhorchen.

Warum sollte man ihn hören?

Alec Benjamin machte sich mit seinen „Parkplatz-Shows“ einen Namen. Zudem postete er viele Songs auf seinem You-Tube-Kanal – unter anderem auch den Track „I Built A Friend“, der sich als viraler Hit entpuppte und sogar bei „America’s Got Talent“ gespielt wurde. 

Sound / Play