Neues Projekt: Interpol trifft auf Wu Tang Clan

Paul Banks, Sänger der Indie-Rock-Band Interpol und RZA, Rapper beim Wu Tang Clan, haben gemeinsam ein Album aufgenommen. „Anything But Words“ wird am 26. August 2016 erscheinen.

Banks & Steelz
Foto: Warner/Atiba Jefferson

Es ist eine Zusammenarbeit der spannenden Art: RZA und Paul Banks haben sich zusammengetan, um unter dem Namen „Banks & Steelz“ Musik zu machen. Das Projekt wurde bereits 2013 in Angriff genommen. Die beiden Musiker kreieren gemeinsam einen genialen, energiereichen Sound. Die ersten Hörproben lassen auf ein spannendes Werk schließen.

Gaststars im Gepäck

Für „Anything But Words“ versammelten die beiden Musiker eine Reihe erlesener Gaststars. So sind auf der Platte Florence Welch, Kool Keith, Ghostface Killah, Method Man und Masta Killa zu hören. 

Banks & Steelz: Giant

Play / Sound