29.06.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Die Alben der Woche 26/2018

Jeden Freitag präsentiert Saturn Technews eine Liste mit den wichtigsten Tonträgern der Woche. Dieses Mal mit dabei: Gorillaz, Jazzanova und Bullet For My Valentine.

Die Gorillaz sind mit ihrem neuen Album “The Now Now” zurück.
Foto: Jamie Hewlett

Gorillaz: „The Now Now"

Die virtuelle Truppe rund um Sänger 2D besinnt sich auf dem aktuellen Longplayer auf ihre eigenen Qualitäten und verzichtet weitgehend auf Gaststars. An der Gitarre findet sich wieder Noodle aus Japan hinter den Drums philosophiert Russel Hobbs aus Brooklyn. Abwesend ist Murdoc Niccals, der am Bass von Ex-Gangreen-Gang-Mitglied Ace vertreten wird. In puncto Sound spielt die virtuelle Band wieder ihre Stärken aus, wie im Track „Humility“ gut zu hören ist.  

Ebenfalls hörenswert:

  • Jazzanova: „The Pool"
  • Bullet For My Valentine: „Gravity"
  • The Boys You Know: „Two Lines That Never Touch"
  • Florence + The Machine: „High As Hope“
  • David Bowie: „Welcome To The Blackout (Live London ´78)"
  • Guns N´ Roses: „Appetite For Destruction (Deluxe Edition)"
  • U96: „Reboot"
  • Bruce Dickinson: „Scream For Me Sarajevo"
  • Graham Nash: „Over The Years..."
  • John Coltrane: „Both Directions At Once: The Lost Album"
  • Ray Davies: „Our Country: Americana Act II"
Sound / Play