Die Alben der Woche 22/2017

Jeden Freitag präsentiert Saturn Technews eine Liste mit den wichtigsten Tonträgern der Woche. Dieses Mal mit dabei: alt-J, Dan Auerbach & Co.

Die britische Band alt-J.
Foto: Gabriel Green

alt-J: „Relaxer"

Das dritte Studioalbum der Indie-Rock-Band aus dem britischen Leeds heißt „Relaxer“ – und liefert dem Namen entsprechend entspannte Beats. Nach drei Jahren Wartezeit seit ihrer letzten CD legt das Trio alt-J jetzt mit noch bedächtigerem, wenn auch zum Teil beinahe fröhlichem Groove als bisher nach – die ausgekoppelte Single „In Cold Blood“ zeugt davon.

Ebenfalls hörenswert:

  • Kraftklub: „Keine Nacht Für Niemand“
  • Duo Lipa: „Duo Lipa“
  • Roger Waters: „Is This The Life We Really Want?
  • Dan Auerbach: „Waiting On A Song“
  • Saint Etienne: „Home Counties“
  • Bonaparte: „The Return Of Stravinsky Wellington“
  • Flogging Molly: „Life Is Good“
  • Elliott Murphy: „Prodigal Son“
  • Fastball: „Step Into Light“
  • Hotel Bossa Nova: „Little Fish“
Play / Sound