Die Alben der Woche 05/2019

Jeden Freitag präsentiert Saturn Technews eine Liste mit den wichtigsten Tonträgern der Woche. Diesmal mit dabei: Beirut, White Lies, Mavis Staples & Co.

„Gallipoli“ ist das neue Album von Beirut betitelt.
Foto: Olga Baczynskaa

Beirut: „Gallipoli"

Sein Solo-Projekt hat Zach Condon aus Santa Fe nach Beirut, der Hauptstadt des Libanon, benannt. Diese repräsentiert für ihn das Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen und steht für seine inspirierte Mischung Indie-Rock und World-Music-Elementen. Auch das neue Album „Gallipoli“ ist nach einem Ort benannt: Die italienische Hafenstadt liegt ganz im Süden Apuliens und ist auf einer Felseninsel angesiedelt. Zum Einhören in das neue Werk bietet sich die Single „Landslide“ an.

Ebenfalls hörenswert:

  • White Lies: „Five"
  • Mavis Staples: „Live In London"
  • Nina Nesbitt: „The Sun Will Come Up, The Seasons Will Change"
  • Kurdo: „11ta Stock Sound 2"
  • Andy Burrows & Matt Haig: „Reasons To Stay Alive"
  • Erwin & Edwin: "Power"
  • Within Temptation: „Resist"
  • Arbeitsgruppe Zukunft: „Das Nächste große Ding"
  • Rustin Man: „Drift Code"
  • Tender: „Fear Of Falling Asleep"

Weitere spannende Musikneuheiten finden Sie im Online-Shop von Saturn.

Sound / Play