Die Alben der Woche 04/2019

Jeden Freitag präsentiert Saturn Technews eine Liste mit den wichtigsten Tonträgern der Woche. Diesmal mit dabei: Blood Red Shoes, Nightmares On Wax & Co.

Rudimental veröffentlichen ihr neues Album „Toast To Our Differences“.
Foto: Dean Chalkley

Rudimental: „Toast To Our Differences“

Piers Aggett, Kesi Drydon und Leon Rolle kennen sich seit ihrer Kindheit und besuchten sogar dieselbe Schule. Diese Vertrautheit ist auch auf „Toast To Our Differences“ zu hören, das dritte Studiowerk der Band. Für das Album haben sich die Londoner zahlreiche Gäste ins Studio geladen, wie etwa den aufstrebenden Singer-Songwriter Tom Walker sowie Jess Glyne und Macklemore. Vorab veröffentlicht wurde „Scared Of Love“, eine Kollaboration mit Ray BLK und Stefflon Don.

Ebenfalls hörenswert:

  • Blood Red Shoes: „Get Tragic"
  • Nightmares On Wax: „Back To Mine"
  • Dendemann: „Da Nich Für!"
  • Skunk Anansie: „25live@25"
  • The Dandy Warhols: „Why You So Crazy"
  • Backstreet Boys: „DNA"
  • Balthazar: „Fever"
  • Pippa: „Superland"
  • Puppy: „The Goat"
Play / Sound