Das kann die Lattissima Touch von De‘Longhi

Neuer Look: Die „Lattissima Touch EN 560“ von De’Longhi präsentiert sich im neuen Design. Wir haben die Nespresso-Kapselmaschine genauer unter die Lupe genommen.

Die neue „Lattissima Touch EN 560“ von De’Longhi.
Foto: De’Longhi

Schönes Understatement

Die Nespresso-Kapselmaschine „Lattissima Touch EN 560“ von De’Longhi hat zum Frühling ein Design-Update mit schwarzem, silbernem oder weißem „Gewand“ bekommen. Mit besonders schlanken Maßen von etwas mehr als 17 cm Breite, 32 cm Tiefe und knapp 26 cm Höhe macht die neue Kaffeemaschine jetzt eine besonders eleganten Eindruck.

Neu: Milkylatte

Die Nespresso-Kaffeemaschine „Lattissima Touch EN 560“ von De’Longhi.
Foto: De’Longhi

Auf Knopfdruck stehen dem Benutzer Espresso, Long Coffee, Latte Macchiato, Cappuccino oder heiße Milch zur Auswahl.

Dazu gibt es die neue Direktwahltaste für die Kaffeekreation Milkylatte, die mit einem Espresso, 120 ml heißer Milch und einer großen Milchschaum-Haube gemacht wird.

Individueller Kaffeegenuss

Die Kaffeemaschine merkt sich die persönlichen Vorlieben und speichert auf Wunsch individuell kreierte Kaffeezubereitungsarten ab. Besonders praktisch in der Bedienung des kleinen Barista-Automaten ist, dass die Milchleitung automatisch gereinigt werden kann und der abnehmbare Milchbehälter nicht nur für den Kühlschrank geeignet, sondern auch spülmaschinenfest ist.

Gadgets / Indoor