MWC 2019: Xperia 1 ist das neue Sony-Flaggschiff

Mit Dreifach-Kamera, Display im 21:9 Format (16,7 cm Länge) und 4K-OLED-Technologie setzt Sony neue Maßstäbe. Aber auch drei weitere Modelle können sich sehen lassen: Sony Xperia 10, Xperia 10 Plus und Xperia L3.

Das neue Sony Xperia 1 punktet mit Dreifach-Kamera.
Foto: Sony

Sony Xperia 1

Die Buchstabenkürzel der Vorgänger-Modelle sind Vergangenheit: Das neue Flaggschiff wurde schlicht zur Nummer 1 ernannt. Aus mehreren Gründen:

  1. Feiert das Sony Xperia 1 weltweit Premiere mit seinem 4K-OLED-Display im CinemaWide-Format 21:9.
  2. Ist die Dreifach-Kamera neben superscharfen Fotos in der Lage, Full-HD-Superzeitlupen mit 960 Bildern pro Sekunde oder HDR-Videos in 4K zu drehen.
  3. Verfügt es über 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internen Speicher.

 

Das Premium-Smartphone Sony Xperia 1 mit „Dolby Atmos“-Sound, „Qualcomm Snapdragon 855“-Prozessor und 3.330 mAh starkem Akku wird voraussichtlich ab Juni erhältlich sein.

Sony Xperia 10 und Sony Xperia 10 Plus

Im Mittelklasse-Segment hat Sony auf dem MWC in Barcelona seine Neuheiten Xperia 10 (6-Zoll-Display) und Xperia 10 Plus (6,5-Zoll-Display) präsentiert. Beide Modelle verfügen ebenfalls über das 21:9-Format. Abstriche – allerdings auf hohem Niveau – muss man beim Arbeitsspeicher (3 bzw. 4 GB), dem internen Speicher (64 GB, erweiterbar mit microSD-Karte) sowie dem Akku (2.870 mAh bzw. 3.000 mAh) machen. Die Zweifach-Kamera verfügt über Bokeh-Effekt und SteadyShot.

Das Smartphone liegt sehr gut in der Hand und überzeugt mit seinem trendigen “Edge-to-Edge”-Entertainment, wo kein Smartphone-Rand den User einschränkt.

Auch das neue Sony Xperia 10 und Xperia 10 Plus haben ein Display im 21:9-Format.
Foto: Sony

Sony Xperia L3

Das vierte neue Modell von Sony ist für Fans von kleineren Smartphones ideal. Das HD+-Display im 18:9-Format ist 5,7-Zoll groß. Durch das Corning Gorilla Glass 5 ist es sehr widerstandsfähig. Das Sony Xperia L3 ist das erste Gerät der L-Serie mit Dual-Kamera (13 MP und 2 MP). Die Frontkamera hat 8 MP, Portrait-Selfie-Modus und Bokeh-Effekt. Ein Highlight des günstigsten Modells ist der starke Akku mit 3.300 mAh.

Der Akku des Sony Xperia L3 ist 3.300 mAh stark.
Foto: Sony
MWC