MWC 2019: Alcatel stellt neue Smartphones vor

Alcatel bringt gleich drei neue Smartphones und ein Tablet zum MWC 2019 nach Barcelona. Im Vordergrund stehen schlichtes Design und nützliche Gadgets.

Alcatel präsentiert sein Line-up auf dem MWC 2019.
Foto: Alcatel

4 neue Gadgets

Alcatel hält beim MWC 2019 nichts zurück. Das Unternehmen bringt gleich drei neue Smartphones und ein Tablet zur Messe nach Barcelona. Im Vordergrund stehen schlichtes Design und nützliche Gadgets.

„Alcatel 3“

Alcatel 3
Foto: Alcatel

Das „Alcatel 3“ ist ein Smartphone mit 5,9-Zoll Display und einem Qualcomm Acht-Kern-Prozessor. Als Arbeitsspeicher sind bis zu 4 GB vorgesehen, für den internen Speicher wurden 64 GB bereitgestellt. Eine Dualkamera auf der Rückseite (13 MP + 5 MP) und eine 8 MP-Frontkamera sorgen für kristallklare Bilder. Eine künstliche Intelligenz (KI) hilft Ihnen beim Erschaffen einzigartiger Fotos.

„Alcatel 3L“

Alcatel 3L
Foto: Alcatel

Das „Alcatel 3L“ unterscheidet sich hauptsächlich durch sein Display vom „Alcatel 3“. Das Device verfügt über 5,9-Zoll HD+-„Super Full View“-Display. Auch in diesem Device steckt ein Qualcomm Octo-Core-Prozessor, 4 GB RAM Arbeitsspeicher und 64 GB interner Speicher. Das Kamera-Setup (Dual Rückkamera mit 13+5 MP und 8 MP-Selfiecam) gleicht ebenso dem „Alcatel 3“.

„Alcatel 1S“

Alcatel S1
Foto: Alcatel

Das „Alcatel 1S“ ist ein etwas kleineres Smartphone mit 5,5-Zoll-HD+-„Full View“-Display. Der Qualcomm Acht-Kern-Prozessor kann auf 3 GB RAM Arbeitsspeicher zurückgreifen, für den internen Speicher wurden 32 GB bereitgestellt. Die Dual-Kamera auf der Rückseite verfügt über 13+2 MP.

„Alcatel 3T 10“

Das neue Tablet von Alcatel soll praktischen Nutzen und Entertainment verbinden. Das Device mit 10-Zoll-HD-Display und zwei Frontlautsprechern eignet sich perfekt für Filmabende am Tablet. Der installierte „Google Assistant“ hilft Ihnen im Alltag.

MWC / Gadgets / Future