MWC 2018: Die Neuheiten von Huawei

Auf dem Mobile World Congress (MWC 2018) stellt Huawei mit dem „MateBook X Pro“ ein ultradünnes Notebook und mit dem „MediaPad M5“ ein leistungsstarkes Tablet vor.

MWC 2018: Die Neuheiten von Huawei
Foto: Huawei

Produktivität und Entertainment für unterwegs – für diese Anforderungen hat Huawei in diesem Jahr gleich zwei neue Gadgets mit zum MWC nach Barcelona gebracht. Beim „MateBook X Pro“ handelt es sich um ein extrem dünnes 13,9-Zoll-Notebook, dessen „Huawei FullView-Display“ eine 3K-Auflösung von 3.000 x 2.000 Pixel bietet. Der 10-Punkte-Touchscreen sitzt dabei in einem hochwertigen Metall-Body: So ist das „MateBook X Pro“ mit 1,33 Kilogramm ein echtes Federgewicht.

Huawei zeigt auf dem MWC 2018 in Barcelona das „MediaPad M5“ und das „MateBook X Pro“.
Foto: Huawei

Leichter Alleskönner

Trotz seiner kompakten Ausmaße muss man beim „MateBook X Pro“ nicht auf Leistung verzichten: Ein Intel Core i5-Prozessor der achten Generation, zwei Gigabyte GDDR5-Arbeitsspeicher sowie ein „GeForce MX150“-Grafikchip von NVIDIA machen das kompakte Notebook zu einem echten Kraftprotz. Der Akku leistet dank smartem Energiemanagement genug Power für 14 Stunden Nonstop-Betrieb. Ebenfalls praktisch: Die eigens für das überarbeitete Dolby Atmos Sound System entwickelten Lautsprecher.

Entertainment für unterwegs

Der zweite Hingucker von Huawei auf dem MWC 2018 in Barcelona ist das „MediaPad M5“: Dabei handelt es sich um ein 10,8 Zoll großes Tablet mit Metall-Unibody und sogenanntem 2.5D Glas. Letztes sorgt dafür, dass das Tablet besonders gut in der Hand liegt. Eine besondere Stärke des „MediaPad M5“ ist laut Huawei die Darstellung von Bildern und Videos: 2K-Auflösung und sowie eine ganze Reihe intelligenter Algorithmen sorgen für detailreiche Bilder und minimieren Verzerrungen. Lautsprecher von harman/kardon sorgen für bestmöglichen Sound, selbst bei Wiedergabe per Kopfhörer bietet das „MediaPad M5“ Hi-Res-Audioqualität.

Eine besondere Stärke des „MediaPad M5“ ist laut Huawei die Darstellung von Bildern und Videos.
Foto: Huawei

Leistungsstark

Damit einem Serienmarathon unterwegs garantiert nichts im Wege steht, hat Huawei das „MediaPad M5“ mit einem 7.500 mAh-Akku ausgestattet. Dank „Huawei QuickCharge-Technologie“ ist das Tablet schnellstmöglich wieder einsatzbereit. Im Hintergrund arbeitet ein Kirin 960S-Prozessor. Android 8.0 und Huaweis eigene Benutzeroberfläche EMUI 8.0 sorgen für eine intuitive Bedienung.

Termin für „P20“-Vorstellung

Im Vorfeld des MWC 2018 war viel über den möglichen Präsentationstermin des neuen Smartphone-Topmodells spekuliert worden. In Barcelona machte Huawei nun Schluss mit dem Rätselraten: Die Vorstellung des „Huawei P20“ wird am 27. März 2018 in Paris stattfinden. 

News