19.06.2017 von: Marcus

Logitech G502 Proteus Spectrum

Heute gibt’s wieder ein geiles Stück Technik aus der PC Gaming Abteilung - und zwar die Logitech G502 Proteus Spectrum. Die Tunable RGB-Gaming Maus!

Logitech G502 Proteus Spectrum
Foto: Logitech/Saturn

Wie der Name schon sagt, ist die Maus „tunable“, also das Gewicht kann verändert werden. Zu diesem Zweck sind fünf 3,6-g Gewichte beigepackt. Ich habe lieber eine schwerere Maus, somit sind alle Gewichte eingebaut. Der Einbau ist ganz simpel: Einfach unten die Klappe öffnen und die Gewichte einbauen.

Um die Maus auch softwareseitig zu tunen, braucht man die Logitech Gaming Software. Diese bekommt man ganz einfach auf der Logitech Homepage unter Support. Damit kann man die DPI-Empfindlichkeit, Signalrate, Tasten, Beleuchtung und Oberflächentuning einstellen.

Fazit zu dieser Gaming Maus

In vielen Tests wurde die Maus bemängelt, da sie für große Hände eher ungeeignet ist. Das muss ich ehrlich wiederlegen. Meine Hände sind sicher nicht die kleinsten und ich komme super zurecht mit der Größe der Maus. Vor allem dank der Daumeneinkerbung und der gummierten rechten Seite liegt die Maus super in der Hand.

Technische Fakten für die Hardcore Gamer

Abtastung:
Auflösung: 200-12000 DPI
Max. Beschleunigung: >40G
Max. Geschwindigkeit: >300 ips

Getestet auf einem G240 Logitech Mauspad.

Reaktion:
USB-Datenformat: 16 Bit/Achse
USB-Signalrate: 1000 Hz (1 ms)
Mikroprozessor: 32 Bit ARM

Strapazierfähigkeit:
Maustasten (l/r): 20 Millionen Klicks
Füße: 250 km

Gewicht:
168 g mit Kabel
121 g nur Maus

Abmessungen:
Höhe: 132 mm
Breite: 75 mm
Tiefe: 40 mm

Systemvoraussetzungen:
Windows 10, 8.1, 8 oder 7

Zur Logitech G502 im SATURN Online-Shop

Blog