Libratone „Q Adapt On-Ear“-Kopfhörer

Flexibel, kabellos und dabei noch stylisch. Das sind die neuen Kopfhörer von Libratone.

Die Kopfhörer in "Cloudy White"
Foto: Content Creation GmbH

Außenwelt

Im September brachte Libratone die „Q Adapt In-Ear“-Kopfhörer auf den Markt, nun kommen mit den „On-Ears“ die nächsten Devices für mobile Audiophile. Das besondere an den neuen Geräten ist – wie schon bei der In-Ear-Variante – der sogenannte „CityMix“. Der Nutzer kann selbst bestimmen, wie viel er von der Außenwelt mitbekommen möchte: Besonders wichtig beim Flanieren durch die Straßen der Stadt, um den Verkehr besser wahrnehmen zu können.

Die Libratone "Q Adapt On-Ear"-Kopfhörer
Foto: Content Creation GmbH

Flexibel

Libratone hat vier Stufen dieses „Noise Cancelling“-Effekts eingebaut. Wer nur Hintergrundmusik braucht und in der Stadt unterwegs ist, will wahrscheinlich so viel wie möglich von der Straße hören. Wer auf einen Spaziergang im Wald ist und sich auf die Sounds im Kopfhörer konzentrieren will, kann die Außenwelt – zumindest auditiv – praktisch komplett wegschalten. So sollen die Audio-Devices keine Barriere mehr zwischen Welt und Hörer darstellen.

Die Libratone "Q Adapt On-Ear"-Kopfhörer
Foto: Content Creation GmbH

Anpassungsfähig

Die Kopfhörer kommen in drei Farben: das weiße „Cloudy White“, das hautfarbene „Elegant Nude“ und das schwarze „Stormy Black“. So findet jeder User das passende Device für den persönlichen Stil. Die Geräte basieren auf Bluetooth Technologie und sollten somit mit den meisten Geräten und Smartphones kompatibel sein.

Die Libratone "Q Adapt On-Ear"-Kopfhörer
Foto: Content Creation GmbH
Gadgets / Outdoor