„Lego Dimensions“: beinahe unendlich

Was entsteht, wenn die verschiedensten Universen in der blockigen Dimension von Lego aufeinandertreffen? Die chaotisch-lustige Spielwelt von „Lego Dimensions“.

Mehr Cross-Over geht nicht.
Foto: Warner Bros. Interactive

Sammeln, Bauen, Spielen

In „Lego Dimensions“ treffen realer und virtueller Spielspaß aufeinander. Wer hat als Kind nicht gerne mit den blockigen Figuren gespielt und seinen inneren Architekten ausgelebt? In „Lego Dimensions“ kann man nun die Lego-Männchen digital zum Leben erwecken. Mit dem Toypad als Verknüpfung zwischen Realität und virtueller Welt. Dem Spiel und der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt: Wer fleißig sammelt, schaltet neue Spielcharaktere, Fahrzeuge und sogar Level frei.

Ein Screenshot aus "Lego Dimensions"
Foto: Warner Bros. interactive

Unendliche Welten

„Lego Dimensions“ wird immer wieder mit neuen Packs und Level gefüttert. Von E.T. über Harry Potter bis zum Herren der Ringe: Kaum eine Fantasiewelt wurde von den Machern ausgelassen. Für Kinder eine einzigartige Möglichkeit, in diese zauberhaften Welten einzutauchen. Für Erwachsene eine Gelegenheit, die Kindheit wieder aufleben zu lassen.

"Lego Dimensions" ist für PlayStation 4, PlayStation 3, Wii U, XBox One und XBox 360 erhältlich.

Play / Games