04.02.2019 von: Saturn Tech News Redaktion

Langzeitbelichtung: 3 Praxis-Tipps

Die Langzeitbelichtung gilt als eine der Königsdisziplinen der Fotografie. Zu Recht, schließlich sind die Resultate meist beeindruckend. Mit den folgenden Tipps werden die Aufnahmen bei wenig Licht noch besser.

Langzeitbelichtung: die besten Tipps.
Foto: Content Creation GmbH

Hobbyfotografen schrecken mitunter davor zurück, bei herausfordernden Lichtverhältnissen, zur berüchtigten „blauen Stunde“ oder bei Nacht zu fotografieren. Dabei ist es mit ein wenig Übung gar nicht so schwer, mithilfe der Langzeitbelichtung tolle Fotos zu machen – vorausgesetzt, man nutzt die manuellen Einstellungen wie Belichtungszeit, ISO und Blende. Diese Tipps sollte man allerdings beachten.

1. Stabilen Untergrund suchen

Bei langen Belichtungszeiten kommt es darauf an, die Kamera möglichst ruhig zu halten. Schon die kleinste Bewegung führt zu verwackelten und damit meist unansehnlichen Aufnahmen. Die optimale Möglichkeit, die Kamera während der Aufnahme zu fixieren, bietet naturgemäß ein Stativ. Es geht allerdings auch ohne: Geländer, eine Mauer oder ein anderer, stabiler Gegenstand bieten sich dafür an, als improvisiertes Stativ genutzt zu werden. 

Die besten Tipps zur Langzeitbelichtung mit der Fujifilm X-T100.
Foto: Content Creation GmbH

2. Umgebungslicht nutzen

Vorausgesetzt, man fotografiert nicht in völliger Dunkelheit fernab der Zivilisation, gibt es auch in der Nacht zahlreiche Lichtquellen, die man fürs Fotografieren nutzen kann. Vor allem in der Stadt wimmelt es geradezu von Lampen, Scheinwerfern und anderen Lichtquellen, die oftmals genau jenes Minimum an Licht verbreiten, das für ein gutes Foto benötigt wird. Deshalb: Augen offenhalten.

3. Fernauslöser verwenden

Um das Foto im Moment des Auslösens nicht unabsichtlich zu verwackeln, empfiehlt es sich, einen Fernauslöser zu verwenden. Dieser kann entweder direkt an der Kamera oder bei vielen Geräten via Smartphone-App eingestellt werden. Eine weitere Möglichkeit bietet auch der Selbstauslöser. 

Hacks / Hardware