21.11.2018 von: Saturn Tech News Redaktion

Landwirtschafts-Simulator 19: Farmen am Computer

Das Kult-Spiel ist zurück. Auch dieses Jahr gibt es eine neue Version des Bauernhof-Games für Fans von digitaler Feldwirtschaft, Gartenbau und Viehzucht.

ames, Gaming, Landwirtschaftssimulator, Landwirtschaftssimulator 19, Update, PC, Computer, PlayStation 4, Xbox One, PlayStation, Xbox, Konsolenspiel, Computerspiel, Software, Simulator
Foto: GIANTS Software

Ein geheimer Welterfolg

Der „Landwirtschafts-Simulator“ gehört zu den beliebtesten Games der letzten Jahre. Mehrere Millionen verkaufte Exemplare, viele dutzende Millionen Downloads als App und eine treue Fanbase sprechen für den Erfolg der Reihe. Trotz dieser Unmenge an Auszeichnungen und Verkäufen führt das Game oft ein Schattendasein zwischen den AAA-Titeln aus Nordamerika, Japan oder anderen europäischen Spieleschmieden. Mit dem „Landwirtschafts-Simulator 19“ bekommt die Reihe einen Neuzugang, der einiges verbessert, Wünsche der Fans umsetzt und mehr Optionen eröffnet.

Das Grafik-Update macht Ihre Farm optisch beeindruckender.
Foto: GIANTS Software

Ein neuer Ausblick

Das größte Update an „Landwirtschaftssimulator 19“ betrifft die Grafik. Schon auf den ersten Blick sieht man, dass die Schweizer Entwickler Giants Software viel Zeit und Ressourcen in das Optik-Upgrade gesteckt haben. Eine bessere Beleuchtung macht die Welt rund um Ihre Farm lebensechter. Bei einem Game, das seinen Fokus auf die Landwirtschaft setzt, wundert es auch nicht, dass auch am Look der Vegetation geschraubt wurde. So wirken Wälder und Felder dank besserer Farbgebung und dichterem Bewuchs beeindruckender.

Mehr Traktoren

Kein Bolide, kein Rennwagen, sondern ein Traktor steht im Herzen der Fans von „Landwirtschafts-Simulator“ auf Platz Nummer eins. Um dem mechanischen Farmhelfer noch besser Rechnung zu tragen, haben die Entwickler die Traktoren von John Deere lizensiert, um die beliebten Geräte detailgetreu im Spiel zu rekreieren.

Play / Games