Sony Cyber-shot DSC-HX99: Kompakte Allround-Kamera

Mit dem Zoombereich von 24 – 720 mm ist man auf jede Situation eingestellt und auch die 4K-Videofunktion hilft, auf Reisen unvergessliche Momente einzufangen.

Von Weitwinkel bis Tele: Der Zoombereich der Sony Cyber-shot DSC-HX99 ist beeindruckend.
Foto: Sony

Die Sony Cyber-shot DSC-HX99 ist nur 10,2 x 5,81 x 3,55 cm groß und kann dennoch mit beeindruckendem Zoom – von Weitwinkel bis Tele – aufwarten. Das bewährt sich auf Citytrips ebenso wie in den Bergen oder am Strand. Auch die Videofunktion im 4K Modus mit 3840 x 2160 Pixeln bei voller Auslesung des Sensors ohne Pixel Binning (= Zusammenfassen benachbarter Pixel. Vorteile: Bildrauschen vermeiden, höheren Dynamikumfang bei schwierigen Lichtverhältnissen erreichen etc.) ist ein Ausstattungsmerkmal, das überzeugt. Der Touchscreen vereinfacht nicht nur die Auswahl von Bild- und Selfie-Ausschnitten, sondern erleichtert auch das Finden des Schärfepunkts oder das Auslösen.

Das Display der Sony Cyber-shot DSC-HX99 ist um 180° neigbar.
Foto: Sony

Top-Features der Mini-Reisezoomkamera

  • ZEISS VarioSonnar T* 24–720 mm Objektiv
  • Intelligenter Autofokus (inkl. Augenerkennung)
  • „Zoom Assist“ zum Einfangen bewegter Motive
  • BIONZ XBildprozessor
  • Exmor R CMOSSensor mit 18,2 MP
  • 4KVideos (QFHD, 3840x2160)
  • Neigbares LCDisplay (bis 180°)
  • Funktionssteuerung mit „Imaging Edge Mobile“ dank Wi-Fi-, NFC- und Bluetooth-Unterstützung
Gadgets / Outdoor